Warum ist www. rotten. com nicht verboten ???

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Ja, rotten.com sollte verboten werden. 52%
Nein, rotten.com sollte nicht verboten werden. 48%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, rotten.com sollte nicht verboten werden.

Die Seite gibt es schon sehr lange. Auch ein Zugangsverbot ist in Deutschland schon mal verfügt worden (http://de.wikipedia.org/wiki/Rotten.com#Zensur-Verf.C3.BCgungderBezirksregierung_D.C3.BCsseldorf)
Aber, wie auch schon hier geschrieben wurde, was würde so ein Verbot denn bringen?
Zensurvorwürfe, Schlagzeilen, Publicity und kostenlose Werbung. Der Bekanntheitsgrad steigt und der Effekt wäre genau gegenteilig.
Solche und viel schlimmere Seiten gibt es mehr als genug im Netz. Wer sollte denn darüber entscheiden, was davon noch für alle zumutbar ist?
Und dafür, was Eltern ihren Kindern erlauben, sind sie immer noch selber verantwortlich.

Ja, rotten.com sollte verboten werden.

Ich verstehe bis zu einem gewissen Maß die Meinungsfreiheit und das alles. Dennoch finde ich, es sollte eine Grenze geben von dem was man völlig frei und öffentlich zugänglich macht, wie schon richtig gesagt vor allem zum Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Solche Seiten sollten deshalb zumindest in einem geschlossenen Bereich stattfinden.

Ja, rotten.com sollte verboten werden.

Ganz klar: die Seite gehört verboten. Aber ganz erhlich. Bringt es etwas? Im Internet kursieren doch unzählige solcher Seiten. Wenn jemand explizit danach sucht, wird es es wohl finden. Abgesehen davon wurde ja bereits geschrieben, dass drei Tage später die Seite eh wieder "on" geht. Von daher können sie die Seite gleich stehen lassen. So traurig es auch ist.

In Youtube ohne Cookies anmelden

Hallo !

Ich habe mich ein bisschen mit der Cookie-Themaitk / Problematik im Internet beschäftigt, weil ich von diesem Thema gehört habe.

Durch Zufall habe ich dabei folgendes entdeckt -->

Wenn ich auf die Webseite von Youtube gehe dann kann ich Youtube-Videos schauen, auch ohne Cookies, allerdings werden dann die Kommentare unter den Videos nicht geladen.

Ich kann eindeutig beweisen dass dies direkt mit den verweigerten Cookies zu tun hat.

Ich habe auch einen Gmail-Account.

Wenn ich das Häkchen in den Einstellungen des Firefox-Browsers unter Datenschutz --> Cookies akzeptieren gesetzt habe klappt die Anmeldung auf Youtube mit dem Gmail-Account reibungslos, selbst dann wenn ich die Cookies durch ein Spezialprogramm sofort nach erfolgreicher Anmeldung löschen lasse. Ist das Häkchen jedoch nicht gesetzt dann klappt die Anmeldung auf Youtube mit dem Gmail-Account nicht, selbst dann nicht wenn ich Youtube (sowohl .COM als auch .DE) in der Whitelist (Ausnahmenliste) eingetragen habe.

Youtube scheint tatsächlich nur abzufragen ob im Firefoxbrowser das Häkchen bei Cookies gesetzt ist oder nicht und nichts anderes. Es liegt auch nicht an Gmail, dort kann ich mich einloggen, egal ob das Häkchen gesetzt ist oder nicht, es reicht wenn die Gmail-Anmeldewebseite in der Whitelist steht.

Meine Fragen -->

  • Gibt es eine Möglichkeit für Youtube ohne Cookies ohne dass man Einschränkungen hat, wie dass die Kommentare unter den Videos nicht geladen werden oder dass das Anmelden mit dem Gmail-Account nicht klappt ?

  • Muss in der Whitelist möglicherweise etwas anderes stehen damit es klappt ?

  • Warum ist man eigentlich so versessen darauf Menschen auf Youtube Cookies aufzwingen zu wollen ?

Anmerkung :

Selbst das Anmelden bei Gmail alleine klappt nicht, wenn man die Gmail-Webseite nicht in der Whitelist stehen hat, und Cookies speziell für diese Webseite zulässt.

Damit auch jeder versteht was ich meine habe ich auch noch mal ein Bild angehängt.

LG Spielkamerad

...zur Frage

Welche Internetbandbreite sollte man haben wenn man einen Webserver von Zuhause betreiben möchte?

Ich möchte eventuell einen kleinen Computer als Webserver von Zuhause betreiben. Ich bin mir aber nicht sicher ob meine Bandbreite dafür ausreichend ist. Welche Internetverbindung sollte man haben? Reicht DSL 16000 aus?

...zur Frage

Server Kaufen - was kann ich alles machen?

Hallo, ohne lange umschweife direkt ins Thema...

Ich habe schon seit längerem den Gedanken mir einen Server zu kaufen, leider habe ich keine Erfahrung mit der Materie und gewisse fragen dazu. Ich möchte den Server für Gameserver und eine Homepage mit richtigem Forum nutzen also eine Gaming Community aufbauen. Ich habe mir Folgendes Angebot herausgesucht und wissen ob der Server das Alles mühelos auf die Reihe bekommt?

Das ist der Server: http://www.servershop24.de/hp-proliant-dl380-g5-2x-xeon-e5450-qc-3-0-ghz-8-gb-ram-2x-146-gb-sas-10k/a-106729/ (ich poste lieber den Link als die Technischen Daten zu Kopieren)

Der Server soll in der Anlaufphase der Community also im Aufbau lediglich 5 Gameserver, die Homepage, 1 Ts Server und das Forum tragen.

Game server 1 = Css Gun Game Game server 2 = Css Public (Steam) Game server 3 = Cs:go Public (Steam) Game server 4 = Cs:go Gungame (Steam) Gameserver 5 = Ersatzserver

In der ersten Phase meines Projektes gibt es für die Community nur 2 Spiele zur Auswahl, was ich aber nach und nach ändern möchte. Maximal sollen dann für höchstens 8 Spiele je 2 Server laufen, 1oder2 Public/Community Ts , 4 War Server, Die Homepage und das Forum. würde das der Server schaffen?

...zur Frage

Suche gute Online-Schach-Schule, oder eine zum Download

Weiss jemand ob es in der wunderbaren Freeware-Welt mittlerweile auch eine echt gute Schachschule online gibt, oder eben eine die man kostenlos downloaden kann?

Oder auch eine die vielleicht ein bisschen was kostet, dafür aber wirklich gut ist?

Ich muss unbedingt mein Spiel wieder auffrischen :-)

...zur Frage

Darf Facebook einen Personalausweis zur Kontrolle anfordern?

Ich hab bei Facebook einen Account, allerdings einen fantasienamen angegeben, damit mich nicht jeder findet, sondern nur diejenigen wo ich es auch möchte. Nun fordert Facevbook eine Kopie vom Perso an, zur "Identitätskontrolle" . Ist das den legitim? Woher weiss ich was die mit dem anstellen? Es ist doch nicht Pflicht sich mit dem realnamen anzumelden oder?

...zur Frage

Warum fliegen meine Geräte andauernd aus dem Wlan?

Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, aber seitdem mein Mann einen dritten Router angeschmissen hat (alles Fritz Boxen, u.a. Fritz Box 7490), fliegen meine Geräte andauernd aus dem Wlan. Er wollte damit die Signalstärke rund ums Haus verbessern. Aber selbst wenn er testweise den 3. Router ausstöpselt, bleibt mein Problem bestehen.

Laut Fritzbox besteht seit einigen Tagen eine Verbindung mit dem Internet, soweit so gut. Er hat mit seinem Smart-TV auch keine Probleme. Aber ich habe alle paar Minuten Wlan Verbindungsabbrüche mit 2 Handys, sowie Chromecast.

Wenn ich in die Box gehe (Heimnetzübersicht, Netzwerkverbindungen) sind alle meine Geräte, die nicht rein kommen bzw. immer wieder abbrechen unter "Ungenutzte Verbindungen" aufgelistet. Kann man nicht vielleicht in diesem Tool irgendetwas anklicken, dass die Geräte immer rein kommen? Vereinzelt steht Chromecast als verbunden, ... der blinkt sich aber dennoch ´nen Wolf und streamt dann nichts mehr.

Manchmal kann es wohl zu Problemen führen, wenn 2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig laufen. Da hätte er sich schon drum gekümmert.

Hat jemand eine Idee, was hier los sein könnte? Vor einigen Tagen ging das alles noch ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?