Sound ist bei Audio-Aufnahme sehr hohl bzw. dünn

1 Antwort

Also wenn du Realtek Treiber haben solltest, gibt es dafür z.B. den HD Audio-Manager. Damit kann man den Sound an sich verbessern und das wirkt sich dann auch auf die Aufnahmen aus. Vergleichbares gibt es bei anderen Treiber, die z.B. zu den Soundblaster Reihen gehören. Kurz: das sollte mit richtiger Hardware und den passenden Treibern + Software behoben werden können.

1

Ja, ich habe einen Realtek-Treiber und benutze dazu den HD Audio-Manager. Habe auch schon einiges damit zu verändern versucht, allerdings erfolglos. Kannst du mir vielleicht sagen, welche Einstellungen ich da anpassen müsste?

0
17
@Wulfgalas

Also ich habe als erstes SRS Premium Sound aktiviert und bei Standardformat habe ich 24 Bits, 48000 Hz (Studioqualität) eingestellt. Ich denke, das sollte reichen.

0
1
@reznik

Erstmal Danke für die Antwort. Das Format habe ich jetzt so eingestellt, aber "SRS Premium Sound" finde ich nirgendwo ... wo aktiviert man das?

0

Wie nehme ich Teamspeak auf, ohne die interne Aufnahmefunktion zu benutzen?

Hallo Leute, ich möchte demnächst ein kleines Projekt starten, in dem ich immer mal von Teamspeakchannel zu Teamspeakchannel switche und verschiedene Gespräche aufnehme. Dabei soll meine Aufnahme aber nicht unterbrochen werden, sondern am Stück bleiben. Deshalb entfällt für mich leider die Möglichkeit das ganze mit der Aufnahme von Teamspeak zu machen. Wenn ich den Stereomix von Windows mit Audacity aufzeichne, hört sich die andere Person immer sehr stark selber (ist ja logisch, weil ihre Stimme ja der Eingang ist). Ich habe gesehen, dass es mit dem Programm Bandicam möglich ist beides aufzuzeichnen, allerdings habe ich dann das nervige Bild (Speicherplatz) und in der Testversion kann ich immer nur 10 Minuten am Stück aufnehmen.

Habt ihr Ideen? Vielen Dank im Vorraus.

Conner

...zur Frage

Schlechte Mikroqualität?

Hi Leute Ich hab ein Mikro für meinen Laptop das ich benutze wenn ich skype und so. Da ist die Qualtät meistens ausgezeichnet, es sei denn die Internetverbindung ist schlecht, aber das ist selten. Der PC hat das Mikro auch anerkannt und verwendet es für solche Aktivitäten, also wird nicht das Mikro verwendet, das schon integriert war. Wenn ich skype (ich sag einfach mal skypen, damit meine ich alle möglichen Soundübertragungen beim Chatten), kann ich alles mögliche machen und das Mikro funktioniert tadellos; ich kann Musik hören, Videos angucken, dabei reden, ganz weit weg gehen, ständig den Standpunkt ändern, etc. Die Leute, mit denen ich skype, hören das dann alles fließend (hab mich erkundigt) und es gibt keinerlei Störungen Übertragungen. Hab versucht, Soundaufnahmen damit zu machen (hab Gitarre gespielt und dabei Musik angehabt). Der Standpunkt der Boxen spielte keine Rolle (hab viele Aufnahmen gemacht), außer insofern, dass es dann lauter/leiser war. Meine Gitarre war ganz gut zu hören, und wenn meine Freundin dabei geredet oder geträllert hat, dann war ihre Stimme manchmal zu hören und manchmal nicht oder viel leiser, genauso wie die Musik, die wurde ständig "abgehackt". Manchmal hatte ich Musik an und hab Gitarre gespielt und danach hab ich es mit Musik und Stimme versucht. Hat das Mikro schlechte Quali oder ist das zu viel auditive Info? Warum geht es bei Skype?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?