Sind i7-4 x 1,6Ghz leistungsstärker als 2 x 2Ghz CPU????

5 Antworten

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Neuere Prozessoren sind bei gleicher hz-Angabe aufgrund geänderter/optimierter Architektur meist Leistungsstärker, da sie die gleichen Rechenoperationen schneller erledigen können. Bei Mehrkernprozessoren ist es aber wichtig, das das entsprechende Programm so programmiert ist, das es auch alle Kerne nutzen kann.Das heisst, wenn z.B. dein Videoberabeitungsprogramm aufgrund der Programmierung nur 1 Kern nutzt würden 3/4 der Prozessorleistung Leistung nicht genutzt werden. Auch ist es ein Unterschied, ob der Prozessor die Virtualization Technology (um mal bei Intel zu bleiben) unterstützt oder nicht. Bei dieser Technologie wird pro real existierendem Prozessorkern ein zusätzlicher virtueller Prozessor erschaffen (im Gerätemanager oder im Taskmanager unter dem Reiter Leistung siehst Du bei einem 4-Kerner dann 8 Prozessoren) über den während der reale Prozessor auf Daten wartet zusätzliche Rechenoperationen ausgeführt werden können. Soweit ich mich erinnern kann, kann dadurch eine Leistungssteigerung je nach tatsächlicher Auslastung des Prozessors von bis zu 35-50% erzielt werden. Wenn ich jetzt dein Beispiel nehme und mal 4x1,6ghz= 6,4Gghz bzw. 2x2ghz=4ghz. rechne ist der 4-Kerner Leistungsstärker, außer dein Programm nutzt nur 1 Prozessorkern, dann währe bei einem Verhältnis von 1,6 zu 2ghz theoretisch der 2-Kerner "schneller"

warum haste nicht gleich die CPU-Bezeichnungen angegeben? i7 4x 1.6 GHz wird der alte Core i7-720QM sein, 2x 2.0 GHz, "rate-mal-mit-Rosenthal"... aber normal "ja" oder "kaum langsamer", weil der i7 bei zwei benutzten Kernen ja auch mit 2x 2.4 GHz taktet.

So pauschal kann man das nicht sagen. Ist der i7 eine CPU der 2. Generation (sandy bridge cpu) und der 2 x 2 GHz ein alter i5, dann ist der i7 auf jeden Fall leistungsstärker. Sind beide CPUs alte Prozessoren der 1. Generation, dann kann der 2 GHz bei einigen alten Anwendungen schneller sein, da diese eine 4 Kerntechnik nicht optimal nutzen können. Aber in der Regel ist der 4 Kerner schneller als der 2 Kerner. Und bei einem Laptop würde ich immer eine Intel CPU vorziehen, bei einem Desktop habe ich AMD verbaut, da dort das Preis/Leistungsverhältnis besser ist und der Stromverbrauch/Abwärme nicht so eine große Rolle spielt.

[Prozessor]Intel core i7 2600K vs 2700K

Nabend/Morgen

Da ich mir demnächst einen neuen Rechner kaufen wollte, bzw mir selber einen zusammen zubauen, dachte ich an einen Intel core i7 2600K/2700K.

hmm, nun leider verstehe ich die Veränderungen bzw die Details von den Prozessoren nicht, was anders sein soll. meines wissen ist der 2600k ausgestattet mit einer basis-takt geschwindigkeit von 3.4 GHz. Nunja, und der 2700K ist ausgestattet mit einer basis-takt leistung von 3.5 GHz.

Ausserdem, ist der 2600K und der 2700k Ja eine Sandy Bridge CPU oder?, nun meine frage sollte davon ausgehen, dass wenn ich mir eine CPU kaufe, lieber eine 2600K oder eine 2700K zulege. oder doch Paar Euro drauflegen (20-50Euro) und mir einen 3770K zulegen? was meint ihr, welches Gutes Mainboard, würdet ihr mir empfehlen? danke.

...zur Frage

Android als Virtual Device über Virtual Box laufen lassen aber falsche CPU?

Hallo

Ich habe mit Anleitung versucht, eine virtuelle Android Version mit Virtual Box auf meinem PC zu installieren. Problem ist nur, dass die CPU nicht kompatibel zu sein scheint, was in der Anleitung kein Problem war. Es erscheint folgender Text:

Loading /kernel.........

Loading /initrd.img....ready.

This kernel requires an x86-64 CPU, but only detected an i686 CPU.

Unable to boot - please use a kernel appropriate for your CPU

Kann man das irgendwie umgehen? Bei Anderen scheint das ja auch zu funktionieren.

Gruß

metinfan56

...zur Frage

Kann man Handy Prozessoren (CPU) mit Notebook CPUs messen bzw. vergleichen?

Ist es richtig das ein Quad Core CPU von einem Handy mit 1,4 GHZ mehr Leistung hat als ein Dual Core mit 2,2GHZ eines Notebooks? Oder kann man das so nicht vergleichen? Aber wenn das so ist, dann leisten ja so einige Handys mehr als in einem Notebook ?!?

...zur Frage

Skype verbraucht extrem viel CPU?

Hallo Leute,

ich war gezwungenermaßen für kurze Zeit auf einen PC mit AMD Sempron angewiesen, und hatte mich an dem schon gewundert: Skype hatte (nur beim schreiben, nicht beim telefonieren!) bis zu 90% der CPU verbraucht. Gut, ich dachte mir das liegt wohl an der Leistung, weil das Ding nur 1,8GHz Single-Core ist. Jedoch sieht es auf meinem neuen Netbook auch nicht anders aus. Dieses hat eine AMD E-450 APU mit 2x 1,65GHz, auch hier saugt Skype sich schwankend zwischen 10 und 70% (!) der CPU, meistens über 50%, unter 50% nur selten. Dies kam mir ziemlich komisch vor, also hab ich das auch mal auf unserem Laptop getestet. Dieser hat einen i7 verbaut mit 4x 2,2GHz und 8 Threads. Sogar da zieht Skype sich noch 10% der CPU. Woran liegt denn das? Das drosselt die Leistung meines Netbooks echt extrem. Click-to-Call hab ich nicht installiert und alle Sachen die CPU fressen könnten hab ich in den Einstellungen abgestellt (Werbung, Anzahl der Online-Nutzer, etc.) Auf allen wurde dies mit Skype 5.10 getestet, da heute Skype 6 rausgekommen ist hab ich dies auch gleich runtergeladen, und es ist immernoch das gleiche Problem. Weiß jemand weiter? Ich würd ungern auf Skype verzichten, da ich dies auch mit Facebook verbunden habe (liegts vielleicht daran?) damit ich nicht immer auf Facebook selber gehen muss.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Laptop nutzt volle Leistung nicht?! Warum?

Hey Community, ich habe einen Laptop mit einem i7 und einer AMD ...?. Im Catalyst control manager ist eingestellt das er für minecraft und java die prozessor grafikeinheit nutzen soll. Wenn ich in minecraft gehe und die grafik aufs maximum mach lastet sich der prozessor nur zu ca 50% aus dadurch leider auch nur ca 40-50 fps. Meine Frage: Habe ich den Prozessor falsch zugewiesen oder geht der nie an seine grenze oder was muss ich anders einstellen damit ich die maximale leistung aus dem prozessor rausholen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?