Pc startet immer wieder neu was nun?

3 Antworten

HDD/SSD auf Defekt überprüfen

evtl. Windows neuinstallieren

Dass du nicht ins BIOS kommst kann daran liegen, dass deine Tastatur zuspät erkannt wird.

Sollte dies nichts bringen besuche mal ein PC-Fachgeschäft

würde dir auch vorschlagen

Formatierung - neu installation - hoffen dass das problem gelöst wurde.

Du warst doch schon im BIOS.

Wieso kommst du nun nicht mehr rein?

Ich weiß es nicht ich kann alles drücken ich komme aber nicht rein

0

PC stürzt immer ab beim Hardware auslesen?!

Ich habe mir das programm Sisoft Sandra heruntergeladen um mal zu schauen was ich genau für Hardware in meinem rechner habe. Nun hängt sich mein windows xp immer auf wenn ich das programm starte und er die hardware identifizieren will. Woran kann das liegen? Bedeutet das das evtl eine hardwarekomponente defekt ist? Ich muss dann den rechner immer komplett neu starten, weil er sich komplett festgefahren hat!

...zur Frage

PC zeigt beim Hochfahren "kein Signal"?

Hey, als ich meinen neuen PC hochfuhr ging erst mal alles. D.h., dass ich ins BIOS ohne Probleme kam.(Habe Windows noch nicht draufinstalliert) Als ich dan etwas im BIOS verändern wollte bugte meine Maus rum und ich klickte ausversehen irgendetwas an. Danch freezte mein Monitor und ich schaltete den PC einfach aus. Als ich ihn dan wieder hochfuhr kam do eine nachricht mit reboot key oder so. Seid ich jetzt den PC hochfahre kommt einfach immer "kein Signal". Achja und die Knopfbatterie tat ich auch schon rein und raus da tat sich aber nichts.

...zur Frage

Computerleistung (Gaming) plötzlich erheblich schwächer!

Hey Leute!

Ich habe einen relativ alten Computer ( ca. 4,5Jahre), den ich hin und wieder auch heute noch für Gaming (z.B. für Freund) nutzen möchte. Aktuell geht es dabei v.a. um das Computerspiel League of Legends. Nun mein Problem:

Seit 2 Tagen ist das Spiel wegen Framerates von ca. 4 FPS nicht mehr spielbar. Natürlich auf höchsten Einstellungen, wenn ich wirklich ALLES auf das niedrigste stelle und die Auflösung heruntersetze, komme ich auch ca. 30 FPS ABER: mit starken Einbrüchen. Bis vor 4 Tagen konnte ich das Spiel bei dauerhaften 60 FPS spielen! Zwischendurch ist zwar ein Update erschienen, aber ich habe nichts im Spiel verstellt und auch bei anderen Spielen, die schon vorher flüssig liefen, habe ich das selbe Problem: extrem niedrige FPS. Allerdings hatte ich vor 2 Tagen die glorreiche (nicht) Idee, mein System zu übertakten. (Specs kommen noch). Ich habe alles extrem vorsichtig gemacht, und nur Prozessor (via BIOS, ohne Spannungsveränderung) und GraKa (via msi Afterburner) übertaktet. Alle Tests mit msi Afterburner/Kombustor, GPU-Z, Prime95, CPU-Z und Core Temp liefen UND LAUFEN IMMER NOCH normal/gut!! Die Temperaturen sind bei längerer 100%iger Vollast bei ca. 80°C. Als ich die niedrigen FPS festgestellt habe (leider weiß ich noch nicht mal ob das mit dem Overclocken zusammenhängt!!), habe ich alles wieder rückgängig gemacht, sogar das BIOS neu aufgespielt und alle OC Programme deinstalliert, sowie die LoL-Installation repariert --> KEINE Veränderung. Allerding hatte ich irgendwie die Vermutung, dass es am RAM liegen könnte, weil die GraKa beim Spielen voll ausgelastet wird und Speicher und Core arbeiten anscheinend normal, und auch Prozessorleistung ist bei ca. 60%. Inzwischen habe ich überhaupt keine Ahnung mehr. Bitte helft mir!

Meine PC Specs: Mainbord: ASUS P5Q Pro

Prozessor: Intel Core Duo E8400 @3,00 Ghz (bzw. 3,6 @ OC)

GPU: nVidia Geforce GTX 9800+

RAM: 4x2GB DDR2 800mHz

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Prozessor zu langsam

Hallo zusammen,

folgende Ausgangslage: Bei meinem Dell-Notebook XPS 15 L502X wird der Akku schon seit längerem nicht mehr geladen. Ich hab den Notebook einige Zeit nicht genutzt und wollte ihn nun vom Netz nutzen, was immer noch funktioniert.

Aus dem Schrank geholt, formatiert, Win7 64 Bit draufgespielt und Treiber installiert.

Nun das Problem: Nach dem formatieren war plötzlich alles sehr langsam und ich kann nicht sagen wie es vorher war. Sehr hohe CPU Auslastung festgestellt und daraufhin sowohl CPU-Z als auch den Intel CPU Check genutzt. Bei beiden wird lediglich eine Taktfrequenz von 800 Mhz angezeigt.

Ich denke, dass das Problem wohl bei der CPU liegen wird. Alle Treiber nochmal überprüft, dabei ergab meine Suche, dass ein BIOS Update helfen könnte.

Meine BIOS Version ist A06, die neuste Verfügbare ist A12.

Ein Update funktioniert aber nur mit geladenem Akku, was bei mir aber ja nicht der Fall ist.

Wieder recherchiert und rausgefunden, dass man ein BIOS Update per DVD oder Boot Stick machen kann.

DVD-RWs hab ich da, einen USB Stick leider nicht, kann ich zur Not aber kaufen.

Was in den Anleitungen steht, ist dass man ein Flash-Tool UND die BIOS Datei vom Hersteller braucht, während ich auf der Dell Seite lediglich die .exe finden konnte, mit der man das BIOS normalerweise updated.

Jetzt sitze ich hier seit Stunden und habe möglicherweise die CPU als Fehlerquelle identifiziert, bei der möglicherweise ein BIOS-Update hilft, was ich aber nicht mal schaffe alleine durchzuführen.

Ich wäre sehr sehr dankbar für jede Hilfe! Alleine komme ich nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Kalter computer startet nicht?

Mein PC startet nur noch wenn ich ihn warm föne !?!

Seit einiger Zeit habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem PC. Es fing damit an, dass mein PC nicht mehr starten wollte. Wenn ich ihn anschalten wollte fing die Festplatte und der Lüfter wohl an zu laufen aber mein Monitor hat kein Signal bekommen und es gab auch keinen Piepton, dass alles in Ordnung ist. Irgendwann habe ich den PC dann mal eine halbe Stunde in dem Zustand laufen lassen und siehe da, als ich ihn ausgemacht und wieder angemacht habe, lief er. Da mir das zu lästig wurde immer eine halbe Stunde zu warten, habe ich angefangen den PC bzw. die Innereien des PCs einige Minuten warm zu fönen (im Bereich Motherboard hinter dem Power-Knopf) weil ich mir dachte, dass mein PC vielleicht wie ein Diesel vorglühen muss. Witzigerweise ist das ja auch so denn danach läuft er. Aber trotzdem ist das nervig! Daher meine Frage: Kann mir jemand helfen oder kennt jemand das Problem? Und vor allem was kann ich dagegen machen?

An der Zusammensetzung meines PCs kann es eigentlich nicht liegen, da er lange genug gut funktioniert hat. Mir wurde mal gesagt, dass mein Netzteil vielleicht zu schwach ist. Das kann aber auch nicht sein, weil ich ein ziemlich aktuelles Netzteil habe. Mein PC ist ein ACER M3640, Quad core, 2,4 GHz, Radeon HD3650.

...zur Frage

Samsung Galaxy S Advance verbindet sich nicht mit meinem WLAN

Hallo com,

ich habe folgendes Problem, undzwar verbindet sich mein Handy nicht mehr mit einem WLAN Netzwerk. Gestern Abend ging es noch. Nachdem Handyneustart geht garnichts mehr. Ich habe mein Handy mehrmals neugestartet und mich immer wieder neu verbunden. Bei meinem Kumpel geht's auch nicht, weshalb das Problem an meinem Handy liegen muss.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?