Mit welchem Programm kann ich Lieder auf eine CD brennen, die ineinander übergehen?

2 Antworten

Entweder Du befolgst den Rat von Avita, oder Du stellst in Deinem Brennprogramm ein, dass es zwischen den einzelnen Titeln keine Pause gibt (sollte Dein Brennprogramm können). Allerdings gehen die Lieder nicht wirklich ineinander über, es gibt halt nur keine Pause.

Wenn Du die Überblendungen dem Programm überlässt, ist die Dauer der Überblendung zwar einstellbar aber bei allen Titeln gleich. Dadurch hören sich die Überblendungen oft nicht sehr toll an, weil der Beat des vorangegangenen mit dem folgenden Song nicht gut zusammen passt.

Besserer Vorschlag: Hol Dir das kostenlose Tool "VirtualDJ". Das bietet Dir 2 Turntable, die Du jeweils individuell starten kannst. Du hast auch einen Crossfader für die Überblendungen, zusätzlich die Möglichkeit verschiedene Effekte in den Mix einzubauen.

Dann machst Du Dir einen Ordner mit den Stücken, die auf die CD sollen, öffnest den Ordner im "VirtualDJ" und ziehst daraus nach und nach die Titel in der gewünschten Reihenfolge einzeln auf einen Turntable. Du kannst so bestimmen, genau an welchem Punkt des laufenden Songs der nächste beginnen, ob er weich oder knallhartt reinkommen soll und evtl. noch Übergangs- oder andere Effekte aufgenommen werden sollen. Zudem wird Dir die genaue Gesamtlaufzeit angezeigt. Du kannst die CD also voll ausnutzen.

Was Du da als Hobby DJ mixt, kannst Du mit "VirtualDJ" aufnehmen und speichern. Danach hast Du einen fertigen Mix mit Übergängen und Effekten, wie Du sie willst, passen und sich professional anhören. Diesen gespeicherten Mix kannst Du dann mit jedem beliebigen Brennprogramm auf CD bringen. Trotzdem hast Du ihn so weiter jederzeit verfügbar (und neu zu überarbeiten) auf dem Rechner.

Zur Vermeidung von Missverständnissen: Mit "VirtualDJ" mixt und speicherst Du. Brennen musst Du dann mit beliebigem Brennprogramm. Mit "VirtualDJ" selbst kannst Du nicht brennen. Aber einen punktgenauen Mix machen und speichern.

Mehr Infos, Anleitung und Möglichkeit des sicheren Downloads hier:

http://www.computerbild.de/download/VirtualDJ-905757.html

Fehler beim Brennen von Cds; Laufwerk funktioniert ansonsten einwandfrei

Hallo Leute, ich brauch dringend Hilfe bitte! Wollte heute ne Audio cd brennen, hat aber leider mit keinem Brennprogramm funktioniert. Eine Fehlermeldung die reinkam, war z.B. diese: 0xeb020be2 oder mein Laufwerk sei nicht kompatibel. Hab schon sämtliche Brennprogramme probiert,alle Brenngeschwindigkeiten und diverse Rohlinge. Wenn ich einen Brennvorgang simuliere, klappt alles wunderbar. Aber das brennen selber funzt leider nicht. Die Cd wird mir dann meistens so nach 20 Sekunden ausgeworfen. Denke, das es ein Treiber Fehler ist, da das Laufwerk ansonsten ja einwandfrei funktioniert. Wo kann ich mir wenn möglich kostenlose Treiber holen? oder sollte ich eventuell gleich meine Festplatte formatieren und alles neu installieren um das Problem zu lösen? Hab nen Sony Vaio, Laufwerk Matshita Dvd Ram Uj8c0 und Windows 8 drauf. Hat jemand das selbe Problem und weiß Rat? danke schon mal. VG Simone

...zur Frage

Audio-CD: Ist es möglich, dass man auf eine Audio-CD 100 Lieder brennen kann?

Leider habe ich nur einen CD-Player, der nur gebrannte Audio-CD`s abspielt. Ich habe eine neue Top 100 von einem Kumpel bekommen und wollte diese auf meinem CD-Player (SHARP XL-S10) hören.

Kann jemand helfen?

Mit Nero habe ich dies nicht hinbekommen.

...zur Frage

Audio CD brennen - Wie bekomme ich eine Audio CD gebrannt, wo über 100 Lieder drauf passen?

Über Nero bekomme ich dies nicht hin - im Schnitt 20 Lieder, was aber zu wenig ist. Ich habe einen Sharp XLS10 CD Player, wo meine ich, nur Audio CD`S "laufen".

...zur Frage

Filme von Sony Camcorder auf DVD brennen - gibt es ein kostenloses Programm?

ich habe einen Sony Camcorder. Mit dem von Sony zur Verfügung gestellten Programm PlayMemoriesHome soll man die Filme auf DVD brennen. Funktionierte bis vor kurzem auch.

Nun unterstützt Sony seit dem letzten Update Win 7 Pro nicht mehr - dies ist zwar in der Kompatibilitätsliste nicht expliciet so aufgeführt, wird aber vom Support als Argument verwendet dass das Programm seit dem letzten Update den Diesnt bei mir verweigert. Ein Installieren der alten Datei (vor dem Update) ist ebenfalls nicht möglich, da die Datei sofort erkennt, dass es eine neue Version gibt und diese darüber installiert (ziehe ich den Internetstecker mäckert er, dass keine Netzverbindung besteht).

Daher benötige ich irgend ein anderes Programm um aus meinen Filmdateien eine DVD zu machen. Schneiden ist nicht nötig - einfach die Dateien in eine DVD die von jedem DVD Player gelesen werden kann, brennen. Es sollten auch Double Layer unterstützt werden.

Gibt es ein kostenloses Programm? (Ashampoo kann leider keine Film DVDs erstellen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?