Mein Headset kommt mit discord nicht klar. Was soll ich tun?

1 Antwort

Ich hab zum Geburtstag ein neues Headset bekommen (Razer Kraken Kitty BT Edition).

Glückwunsch Nachträglich

Wenn ich in den discord gehe, hängt der Ton nach und laut der anderen, stockt meine Stimme

Dieses Phänomen tritt häufig bei USB basierenden Headsets auf.

Aber auch mit Bluetooth ist es das gleiche.

Passende Treiber sich ziehen und zuerst die alten entfernen PC Neustarten und erst dann die neuen Installieren. Das Phänomen tritt auch auf bei einer MS Windows Installation die länger verwendet wurde und schlecht gepflegt wird/wurde.

Das PC System ist nur so gut wie der Nutzer der ihn verwendet.

Viele Installieren irgendwelche Tools drauf verwenden es und vergessen es bei Nichtgebrauch wieder zu entfernen. Konfigurationen werden als gegeben hingenommen ohne drüber Nachzudenken. Dabei bedarf es Informationen dazu die Benötigt werden damit X funktioniert.

Da bleibt dann nur noch Daten sichern, Festplatte mit Windows drauf Komplett Löschen ,neu Installieren und für die Zukunft drauf achten welchen Quatsch man sich auf die Platte schiebt.

Ich nutze seit Jahren eine Linux Distri , zocke darunter auch Games die eigentlich nur für MS Windows ausgelegt sind. Discord Funktioniert bei mir mit der Klassischen Variante (3,5mm Klinke) als auch mit USB Problemlos. Ich könne auch Bluetooth verwenden aber keine Lust ( Dell Laptop 6000er Serie)

Hin und wieder lasse ich über Bluetooth auch mal meine Junk Box (JBL) laufen wenn ich keine Lust habe meine Lautsprecher mal zu aktivieren.

Die meisten kennen diese "Dosen" als Mobile Lautsprecher die über Bluetooth funktionieren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?