Kann man den HDMI Anschluss auch als Audio Ausgang nutzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir davon abraten, ein digitales Sinigal in ein analoges zu wandeln, denn der Qualitätsverlust ist schon vorprogrammiert. Egal, ob man jetzt einen Wandler nimmt oder nicht, es wird immer ein schlechteres Signal übertragen werden, wenn man sich für einen Adapter entscheidet. Rein theoretisch ist das aber durchaus möglich, ich sehe nur nicht denn Sinn dahinter. Was hast du denn vor? Willst du von deinem TV, Sound über deine Anlage laufen lassen? In solchen oder ähnlichen Fällen reicht ein analoges Kabel allemal . . .

Ob es diesen Adapter gibt, weiß ich nicht. Auf jeden Fall müßte dieser dann einen digital/analog Wandler enthalten. HDMI überträgt digitale Signale, Cinch ist für analoge Signale gedacht.

2 Monitore, einer Digital und einer Analog gleichzeitig nutzen?

Hallo,

folgende Situation:

Ich habe einen Monitor mit einem VGA Anschluss und einen Monitor mit einem VGA und einem DVI-D (Dual Link) Anschluss. Meine Grafikkarte(AMD Radeon HD 6870) hat einen DVI-I(Dual L.) Anschluss und einen DVI-D(DL.) Anschluss.

Bisher habe ich meinen "VGA-only-Monitor" immer über einen Adapter(VGA>DV- I) mit dem DVI-I anschluss verbunden. Jetzt habe ich einen neuen Monitor (der VGA+DVI-D kann) und habe diesen vorrübergehend per VGA+Adapter an den DVI I Anschluss gesteckt. Ich möchte nun aber den neuen und den alten benutzen und habe vor mir ein DVI-D kabel zu kaufen um meinen neuen Monitor per DVI D kabel mit der grafikkarte zu verbinden und den alten wieder über über Adapter mit DVI I zu verbinden.

Meine Frage: Kann ich beide Monitore gleichzeitig nutzen, da der eine ja über VGA(Analog) ((+Adapter wobei ich nicht glaube das der hier eine bedeutung hat)) und der andere über DVI-D (Digital) verbunden ist?

KURZ: DVI-I (VGA+Adapter) und DVI-D über 2 Monitore gleichzeitig in Windows 7 als ERWEITERUNG nutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?