Kann ich an jeden normalen PC Monitor mit HDMI einen Receiver anschliessen und tv schaun?

3 Antworten

Nicht ganz.

Die hdmi übetragung unterscheidet sich etwas.

Ein Problem hat sich beim Verbinden verschiedener Fabrikate von Wiedergabegeräten und Bildschirmen ergeben, weil die Industrie die digitalen Bildpegelformate „DVI-PC“ oder „DVI-Video“ (HDMI enthält das gleiche Videoformat wie Digital Visual Interface-Anschlüsse) oft in ihre Geräte implementiert hat, ohne an eine nachträgliche Umstellmöglichkeit zu denken. Der Unterschied: Während bei Computern (DVI-PC) die Helligkeitswerte von Y=0 bis Y=255 reichen, wird bei Heimelektronik (DVI-Video) ein Bereich unter- bzw. oberhalb der Schwarz- und Weißpegel reserviert (die Spezifikation ITU-601R definiert Schwarz mit Y=16 und Weiß mit Y=235). Nur manche Videoprojektoren und Flachbildschirme können per Einstellungs-Menü zwischen PC-Level („extended“/„erweitert“) und Video-Level („Standard“/„normal“) umgestellt werden. Schwarz ist entweder zu hell, oder untere Helligkeitsbereiche werden verschluckt (d.h. dunkle Bildbereiche werden ganz schwarz), der Weißpegel ist nicht maximal oder wird übersteuert, alles je nach Geräte-Kombination. Nur bei zufällig gleicher Auslegung des digitalen Videopegels in beiden Geräten stimmt der Kontrastumfang am HDMI-Eingang, der nicht durch Helligkeits- oder Kontrastregler änderbar ist.

Ein weiteres problem ist die Hz frequenz die meisten PC monitore haben eine mindest hz von 56 diese ist für reciver teilweiße zu hoch wen diese nur 50hz schaffen.

Beim kauf muss man also darauf achten das.

  1. Der monitor eine Umstellmöglichkeit von DVI-PC auf DVI-Video besitzt.

  2. Der Monitor eine Hz frequenz von 50 akzeptiert oder der reciever auf 60hz überträgt

könnte unter umständen gehen

Klar genau wenn die anschlüsse stimmen..

HDMI: Pc erkennt Fernseher nicht und umgekehrt

hi ihr lieben,

hab bis gestern (da ist mein Lappy abgeschmiert) meinen Lappy mit meinem Fernseher verbundne gehabt über HDMI Kabel (5 Meter) und wollte das gleiche heute mit dem StandPc meiner Freundin tun.

Sie hat einen Miditower mit 8GB Ram, i3 Dualcore mit 3066MhZ und einer Nvidia geforce GT 440 - Treiberupdate vom 2.10.2012 - habe ich heute draufinstalliert. genaue spezifikationen sind: Informationsliste Wert Gerätebeschreibung NVIDIA GeForce GT 440 Informationsliste Wert Adapterserie GeForce GT 440 Informationsliste Wert BIOS Version Version 70.8.29.0.1 Informationsliste Wert Chiptyp GeForce GT 440 Informationsliste Wert DAC Typ Integrated RAMDAC Informationsliste Wert Installierter Treiber nvd3dumx,nvwgf2umx,nvwgf2umx, nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um

aber irgendwie funktioniert es nicht, dass ich den tower mit dem TV verbinde. Kabel hat bis gestern 23:00 perfekt funktioniert (nehme also an dass da nix fehlt) und auch der Fernseher hat nie rumgezickt.

Nun ist es aber so, dass der Fernseher (im richtigen Kanal, HDMI 1,2 oder3 ist egal) immer anzeigt: kein Signal.

Gleiches ist beim PC wo schlichtweg nichts erkannt wird.

Die Slots hinten bei der Graphikkarte liegen sehr eng zusammen, dass es kaum möglich ist beide gleichzeitig reinzustecken, aber esgeht irgendwie.

Jemand eine idee was ich mchen kann?

Lg und Danke

...zur Frage

Monitor zeigt komisches Bild

Ich habe einen 27 Zoll Samsung Monitor mit HDMI Kabel an meinem PC angeschlossen der eine HD 6950 Graka nutzt leider habe ich aber ein Problem und zwar werden Fenster Internetseiten etc.. viel zu klein angezeigt ich habe eine 1080P Auflösung was aber bei so einem Bildschirm kein Problem darstellen sollte o_O doch ich kann überhaupt nur etwas sehen wenn ich die Anzeige bei Windows auf 150% einstelle was VIELVIELVIEL zu viel ist meiner Meinung nach. Treiber sind auch drauf Catalyst Control Center auch (es ist auch das neuste :) )

Was muss ich machen das ich ein normales Bild habe ???

...zur Frage

All in One PC Medion Akoya P9614 Frage...

Ich habe jetzt einen anderen PC über HDMI an meinen älteren All in One PC angeschlossen um diesen als bildschirm und soundausgabegerät zu nutzen.

So weit funktioniert es auch. Jedoch startet immer der All in one PC mit wenn ich eig. nur den Bildschirm mit Sound anhaben will.

Manchmal erkennt er direkt das HDMI Signal schaltet um und startet nicht mit. Aber meistens schaltet er erst aufs HDMI Signal und fährt dann trotzdem Hoch.

Hat irgendwer damit erfahrung? Weiß irgendwer wie man es verhindert das der All in one PC immer mit Hochfährt... ich meine ist ja irgendwo nur unnötiger Stromverbrauch.

Mfg

...zur Frage

Was muss bezüglich den Anschlüssen beim Kauf eines zweiten Monitors beachtet werden?

Ich habe vor mir einen zweiten Bildschirm zu kaufen habe bei dem ersten einen hdmi anschluss drin ist dann der anschluss egal bsw gibt es unterschiede?

...zur Frage

Bild verschwindet nach ein paar Sekunden - was tun?

Hallo Leute,

ich habe mir ein HDMI-Kabel gekauft um das bild von meinem PC auf meinen TV zu streamen (ich möchte darauf zocken). Wenn ich die Kabel anschließe, wird mir auf meinem TV ein bild angezeigt, aber nach ein paar sekunden wechselt die anzeige von dem bild auf "kein signal". Da nicht "Kein kabel gefunden" dran steht, vermute ich ein problem auf seite des PCs, aber ich hab absolut keine ahnung was. Zu den daten:

der TV ist ein Smart TV von Samsung mein Rwchner läuft mit Win10 und meine Graka ist eine Radeon R9 390.

Treiber sind meines wissens alle auf dem neuesten stand, genauso die software des fernsehers

danke schonmal im vorraus

barnibums

...zur Frage

Welchen hdmi anschluss habe ich? PC ?!!!!!!

Hallo liebe Community ich hab mir einen 27" Bildschirm gekauft (Samsung) und wollte ihn via hdmi an meinen PC anschließen nur ist der stecker für meinen pc anschluss viel zu groß! (glaube das war a zu a). Hab ihn imom mit vga angeschlossen, aber ich will scon gerne hdmi anscgeschlossen haben. Welchen habe ich? glaube es gibt noch b, c, d oder so.... thx for many answers ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?