GTX 1050 Ti anstatt Nvidia Quadro 5000?

1 Antwort

Lieber Filo814,

da wird es zu keinen Problemen kommen. Aber die Frage ist, ob deine aktuelle CPU vielleicht die 1050ti ausbremst oder nicht. Also meine Frage welche CPU besitzt du aktuell? Und über welchen Anschluss hast du deine/n Monitor/e an die Grafikkarte angeschlossen?

Liebe Grüße

Matthias

Meine CPU heißt Intel Xeon W3550 und die Grafikkarte ist glaube ich mit einem HDMI-Anschluss an meinen Monitor angeschlossen

0

Was möchtest Du wissen?