Grafikkarten (PCI-Slot) Befestigungs-Klemme fehlt.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Computerreparaturladen schenken sie Dir eine solche Klammer, da sie genug Schrottgeräte haben.

Könntest du nicht einfach selbst ein Loch zur Befestigung Bohren und die Grafikkarte festmachen wie bei anderen Gehäusen auch? Wenn nicht dann würde ich auch sagen du könntest sie festkleben.

Das einfachste wäre wohl die Klemme nachzukaufen. Wenn das nicht geht wirds schwierig, vorausgesetzt es besteht auch nicht die Möglichkeit es mit irgendwelchen Schrauben zu befestigen? Sonst würde ich wohl Heißkleber probieren: Hebt gut und wenn du doch mal die Graka wieder tauschen willst hast du die Möglichkeit es relativ einfach wegzumachen.

Molexkabel- Adapter PCLE 8in8pol 6in6pol gibt es das?

Hallo,

Ich habe vor ein paar tagen meinen ersten pc erfolgreich zusammengebaut.

Bin soweit recht zufrieden bis auf die tatsache dass ich rückblickend wohl besser die non modular variante vom netzteil genommen hätte oder eben n grösseres case.

Zu meiner frage.. mein case ist nicht ganz so breit wie z.b dieses riesen sharkoon ding vg5 oderso mein ich

Da meine graka ja an der seite diese pcle slots hat wodurch sie mit dem netzteil verbunden wird und das kabel vom netzteil gerade vorne am stecker total unbiegsam ist und ich deshalb nicht vernünftig die kabel einstecken kann.. bzw. Schon aber es ist arg gequetscht und ich möchte nicht dass die Graka schäden davonträgt wollte ich mal fragen ob es adapter dafür gibt..abgeknickte adapter ich meine wo ich die kabel vom nt reinstecke und dieses stück dann in die graka... Weil bei geraden kabeln ist es denke ich nicht möglich weil ja diese steifen kabel nicht biegsam sind und dementsprechend seitlich mehr platz verbrauchen als sie müssten...

Eingesteckt habe ich ein 6pol und einen 8 pol stecker von NT in die graka ich weiss dass es so verlängerungsstücke von 6 zu 8 pol gibt... Was aber mein problem nur bedingt löst und ich ja auch noch mehr kabel vermeiden möchte also bräuchte sowas von 6 zu 6 pol und von 8 zu 8 pol und wenn es gibt wie gesagt so abgeknickte endstücke wie man sie z.b auch von so klingensteckern kennt.

Mein Build:

Asus b350 Plus (ATX)

KFA² 1080 ex oc

Be Quiet pure power 10 non modular

Thermalcare V3 (ATX)

Dabje im voraus Gruß Rob

...zur Frage

Netzteil aus versehen verkehrt herum eingesetzt?-schlimm?

Habe bei zusammenbau meines pc s vor ca einem jahr mein netzteil( 550watt) aus versehen verkahrt herum eingesetzt. Also so, das der eine ventilator zwar nach hinten raus bläst, aber der zweite an der unterseite zeigt bei mir ins gehäuse, also nicht zum boden. Dieser saugt also die warme luft aus dem pc inneren ins netzteil, welches diese luft dann zwar auch direkt wieder nach hinten raus bläst. Hoffe ist einigermassen verständlich. Ist diese netzteil sache nun sehr schlimm, also für den pc? In fachblättern heißt es ja, man solle den lüfter so positionieren, das er die kalte luft vom boden EINsaugt, und der andere lüfter diese dann nach hinten rausbläst. Muß ich das zwingend ändern? Sonst beinhaltet das system : -geforce gtx 670 -8GB DDR3 RAM -SSD Platte -500 GB HD -Thermalright CPU lüfter MACHO -3 große gehöuselüfter

...zur Frage

Logitech G502 aufschrauben?!

Liebe Community, meine Logitech G502 ist gestern runtergefallen nicht hoch aber nun funktioniert das Mausrad nicht mehr also man kann noch scrollen aber die Taste an sich lässt sich nur noch ganz schwer bis gar nicht drücken. Jetzt wollt ich mal aufschrauben und schauen ob der Kontakt eingedrückt wurde oder sonstiges. Aber ich finde keine Schraube, was soll ich nun tun? Vielleicht könnt ihr mir ja sagen wo ich sie aufschrauben kann oder was ich sonst tun kann. Danke schon einmal im Voraus.

...zur Frage

Asus Xonar DGX: Was ist der Unterschied zwischen PCI-E X1 und PCI?

Ich habe mir eine Soundkarte bestellt und eingebaut. Da mein Lüfter von der Cpu recht groß ist, sitzt die Soundkarte recht weit unter dem Cpu Lüfter( ca.2cm Abstand), dadurch habe ich das Gefühl das die Cpu nicht mehr genug gekühlt wird. Jetzt stelle ich mir die Frage was der Unterschied zu dem Pci-e x1 und einem pci Anschluss ist? Ob es da unterscheide gibt ob ich jetzt eine Soundkarte mit pci-e x1 habe oder eine mit nur pci

...zur Frage

Airflow in meiner Case?

Bräuchte Hilfe, da ich einen Eigenbau Pc habe und die Temperaturen recht hoch sind. Wollte fragen wie es am besten mit den Lüftern wäre. Hab einen Link zu meinem Pc-Build hinzugefügt. Und von unten saugt das Netzteil von außen nach innen Luft an. https://1drv.ms/f/s!Ann0uifK1WsRiWSiu_LUql3TySsb

Pc Infos:

CPU: Ryzen 7 1700x

GPU: 8GB Asus GeForce GTX 1080 Strix Advanced

RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM 

CL16-18-18-38 Dual Kit

Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero (WI-FI AC) 

Kühlung: NZXT Kraken X62 V2 Komplett-Wasserkühlung

Netzteil: 700 Watt be quiet! Straight Power 10 CM Modular 80+ Gold

Gehäuse: Phanteks Eclipse P400S Tempered Glass

Wärmeleitpaste: Arctic MX-4

Lüfter: InWin Aurora RGB-LED Lüfter

Wäre schön Hilfe zu bekommen.

...zur Frage

Luftdichtes Gehäuse?

Hallo, Leute ich will mir in naher Zukunft meinen Rechner aufrüsten und hab auch schon alle sachen zusammen. Nun wollte ich mir ein Case selber bauen. Eine relativ detailierte Idee/Zeichnung hab ich schon. Ich will das Ding allerdings Luftdicht machen, damit kein Staub hinein gelangt, so ein bisschen Vitrinen artig. Ich sollte vllt. sagen, dass alles Wasser gekühlt ist per Acrylröhrchen verbunden und die einzigen beweglichen Teile 2 Wasserpumpen und das Netzteil ist. Die möglichkeit es Dicht zu kriegen hab ich schon, nur die alles entscheidende Frage an alle Experten, Luftströmungsdynamiker und Volumenausdehnungsprofessoren ist:

Kann ich das Gehäuse Luftdicht machen, da das max. 40° warme Wasser die luft ja nicht so stark erhitzt und die Radiatoren extern außerhalb des Gehäuses sind oder muss die durch die Röhrchen und Kühler erwärmte Luft nach außen transportiert werden?

PS: Das Netzteil wird in einem gesonderten Bereich mit öffnung nach außen in einem luftdichten kämmerchen vom rest getrennt, so dass es weiterhin luftgekühlt werden kann! ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?