Fontwork mit Open Office

1 Antwort

Nachdem du den Fontwork-Stil ausgesucht und auf OK gedrückt hast und diese Auswahl noch markiert ist muss du darauf doppelklicken. Dann erscheint das Wort 'Fontwork' als kleiner Text in der Mitte des Stils und du kannst es ändern.

Ich habe es gerade ausprobiert und nachdem ich die Auswahl getroffen/eingefügt habe und diese Auswahl unmarkiert werden ließ, war es sehr schwer es wieder zu markieren bzw. es ging garnicht mehr als ich es noch verkleinerte.

Also am besten immer sofort nach dem Einfügen bearbeiten.

10

Danke PaulSH. Dieses FONTWORK ist ziemlich kompliziert, aber nach einigen rumprobieren kam ich der Sache näher. Zumindest kann ich jetzt meinen eigenen Text schreiben. Verdient einen Stern!

0
10
@robodingi

habe herausgefunden, markieren jederzeit möglich mit Strg + linke Maustaste.

0

Mit welchem kostenlosen Programm kann ich ein Deckblatt einer Bewerbung gestalten?

Guten Tag liebe Computer-Gemeinde,

ich schreibe gerade fleißig Bewerbungen und habe den Tipp erhalten ein Deckblatt zu verwenden. Mit Open Office (Writer) - damit erstelle ich meine Bewerbung - tue ich es mir aber ziemlich schwer, ein gutaussehendes Deckblatt, das nicht 08/15 zu erstellen. zu welchem Programm würdet ihr mir raten, um ein Deckblatt für meine Bewerbung zu erstellen? Wie genau es aussehen soll, weiß ich noch absolut nicht. Hängt auch vom programm ab und was es zu bieten hat.

...zur Frage

Open office und word

Hey Ich habe mal gelesen, dass man Open office Texte so abspeichern kann, dass man diese auch mit word 2010 öffnen kann. Also halt als Microsoft Word-Format speichern kann.. Nur, welcher Dateityp genau muss man wählen? Ich habe leider kein Microsoft Word, denn die Testversion ist abgelaufen und das zu kaufen, wäre mir einfach zu teuer.. Also, man kann den Text mit diesen Typen abspeichern:

  • ODF Textdokument (.odt)
  • ODF Textdokumentvorlage (.ott)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokument (.sxw)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokumentvorlage (.stw)
  • Microsoft Word 97/2000/XP (.doc)
  • Microsoft Word 95 (.doc)
  • Microsoft Word 6.0 (.doc)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Text (.txt)
  • Text Kodiert (.txt)
  • HTML Dokument (OpenOffice.org Writer) (.html)
  • Microsoft Word 2003 XML (.xml)

Ich denke ein Microsoft-Typ müsste ich wählen, aber welches? Ich habe auch gelesen, dass man in Open Office einstellen kann, dass der nur noch im Word Format die Texte abspeichert, wie macht man das? Ich muss nämlich einem Lehrer dringen einen Aufsatz abgeben, denn den letzten konnte er nicht in Word lesen, da ich es als Open Office Datei abgespeichert hatte.. Könnte ich mehrere von den oben genannten Typen wählen, damit man den Text in Word lesen kann?? Und kann man das dann in egal welches Word (2010,2007...) dann lesen? Könnte man auch dies mit WordPad machen? Ich verwende Open office 3.4.1

Sorry, kenn mich da gar nicht aus und kenne auch keinen, der sich da auskenn würde. Bitte nur ernstgemeinte und hilfreiche Antworten! Danke! :)

...zur Frage

open office kostenpflichtig?

die version 3.3. von openoffice ist kostenpflichtig! gibt sich das wieder oder wird auch ibm mit lotus/symphonie nachziehen?

...zur Frage

Alternativen zu Excel - Deine Meinungen

Hallo Leute!

Ich muss eine kleine Präsentation zum Thema "Alternativen zu WindowsOffice - Excel" machen. Dabei möchte ich auch Vor- und Nachteile der unten stehenden Programme miteinbeziehen. Leider habe ich bisher kaum mit solchen Programmen gearbeitet und ich möchte auch vermeiden dass ich alle runterladen/kaufen und diese dann auch noch austesteten muss.

Also an alle die bereits mit Excel-Alternativen gearbeitet haben:

Gebt eine Meinung ab!

Folgende Programme stehen zur Auswahl:

  1. Calc von Apache Open Office
  2. Calc von Libre Office
  3. Gnumeric
  4. PlanMaker von SoftMaker
  5. Quattro Pro aus dem Office von Corel
  6. Numbers von iWork /Apple
  7. Falls ihr noch mehr kennt lasst es mich wissen....

Vielen lieben Dank im Voraus!

Ira

...zur Frage

Kann ich mir nur Open Office Writer herunterladen?

Das gesamte Open Office Paket funktioniert. Bis auf Writer. Da habe ich ständig irgendwelche Fehlermeldung oder ich kann das Programm gar nicht erst aufrufen. Kann ich nur den Writer downloaden oder gibt es Open Office nur als Gesamtpaket?

...zur Frage

Inhalt von Wordpad-Datei wiederherstellen?

Servus!

Der Vorfall ist schon ein paar Wochen her. Und zwar hatte ich auf einer Wordpad-Datei (Windows 7) Textdokumente gespeichert, nur leider ist mein PC abgestürzt und hat quasi den Inhalt "geschreddert". Denn beim nächsten mal Hochfahren existierte die Datei mit dem Namen noch, aber ist komplett leer. Es steht kein Wort mehr drinne.

Habe ich noch eine Chance sie wiederherzustellen? Habe es schon mit "Recuva" probiert, aber das ist eher für Datein ausgelegt, die gar nicht mehr vorhanden sind.

Meine Idee war es den PC zurückzusetzen auf den besagten Tag, denn ich habe sowieso vor meinen PC platt zu machen und habe bereits alle wichtigen Datein auf meine externe gepackt.

Für die Zukunft weiß ich auch, dass ich das kostenlose Open Office benutzen werde. Das speichert aller paar minuten automatisch ab und wenn der PC abstürzt fragt das Programm nach dem nächsten Hochfahren ob das Dokument wiederhergestellt werden soll. Nur ist man hinterher immer schlauer..

Gibt es noch ein Funken Hoffnung für mich? Bin für alles offen.

Danke im voraus!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?