Fehler: Proxy-Server verweigert die Verbindung ? bei Mozilla Firefox

1 Antwort

kommt natürlich auf deine Firefox-Version an, aber im großen und ganzen isses´ ähnlich. Guck´ mal hier im Abschnitt "NETZWERK" und darunter "Verbindungseinstellungen-Fenster" http://support.mozilla.com/de/kb/Einstellungen-Fenster%20-%20Erweitert-Abschnitt Das muß auf "kein Proxy" stehen. Sollten in den darunterliegenden 5 Feldern IP-Adressen (z.B. "243.128.97.2" o.ä.) drinstehen, die ggf. rauslöschen.

Google Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden!

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Google Chromecast. Als ich ihn vor einem halbe Jahr das erste Mal eingerichtet hatte, lief er einwandfrei und vom Prinzip her ist das ja auch nicht so schwer einzurichten. Allerdings habe ich vor einem Monat das Problem bekommen, dass es immer wieder Bild- und Tonruckler gab und hatte mich dazu entschlossen, ihn neu einzurichten mit der Hoffnung, dass es danach wieder ohne Ruckler funktioniert. Von da an konnte das Gerät aber keine Verbindung mehr zu meinem Router aufstellen (FRITZ!Box 7490) mit der Fehlermeldung: "Wir bitten um Entschuldigung. Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden. Bitte überprüfen Sie den Netzwerknamen und das Passwort und vergewissern Sie sich, dass Ihr Netzwerk eine Verbindung mit neuen Geräten zulässt." Auch nach mehrerem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung des Chromecast verschwindet diese Fehlermeldung nicht. Ich bin mal in meine Routereinstellungen gegangen (fritz.box ->WLAN -> Sicherheit) und habe den Chromecast entfernt. Danach ist das Gerät nach erneutem hinzufügen nicht wieder dort aufgelistet worden. Danach habe ich die MAC-Adresse manuell eingegeben, aber das Gerät wird einfach nicht gefunden. Das WLAN-Passwort ist korrekt, das habe ich mehrmals geprüft. Nun bin ich ratlos, wie ich meinen Chromecast wieder zu meinem Heimnetz hinzufügen kann, daher möchte ich hiermit die Community fragen.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

Fernseher mit Netzwerk verbinden

Möchte meinen LG Fernseher über so einen Conrad Adapter mit dem Netzwerk verbinden. Also beim Fernseher steckt ein LAN Kabel, das zu einem Adapter führt. Dieser steckt in der Steckdose. In der Nähe des Modems steckt in einer Steckdose wieder ein solcher Adapter der wieder mit einem LAN Kabel mit dem Modem verbunden ist. Also die Verbindung soll irgendwie über die Steckdose (also normale Stromleitung) funktionieren. Das verstehe ich nicht ganz. Und wenn ich beim Fernseher dann auf Netzwerkkonfiguration gehe kann ich automatische IP auswählen dann kommt der Fehler: "Überprüfen Sie ob DHCP Einstellungen für Gateway vorliegt. Wenn DHCP eingestellt ist, geben Sie die IP manuell ein." Also wo kann ich irgendwas bei DHCP umstellen? Oder ich hab noch versucht alles manuell einzugeben wo ich die IP, die subnet mask, den gateway und den DNS Server eingeben. Wo bekomm ich das her? HELP!!

...zur Frage

Wie kann ich alte .HLP-Dateien lesen (WinHlp32.exe)?

Schönen guten Morgen alle miteinander,

ich möchte eine ältere Windows-Hilfedatei lesen und wollte mir daher von der MS-Page die Datei "WinHlp32.exe" für Win7 herunterladen.

Ich bin also auf http://support.microsoft.com/kb/917607 gelandet, und bin den entsprechenden link für Win7 gefolgt. Dort angekommen habe ich bei der 64bit Version auf "Weiter" geklickt. Dann sollte ich auf einmal eine Windows-Gültigkeitsprüfung durchführen. Eine Frechheit wie ich finde... Nagut, dachte ich mir, mach ich es halt. Ich klickte wieder auf "Weiter" und das Programm zu Windows-Gültigkeitsprüfung ladete herunter. Anschließend habe ich es ausgeführ, und bekam folgende Nachricht:

Diese Verion des Windows Genuine Advantage-Gültigkeitsprüfungstools wird nicht mehr unterstützt. Bitte downloaden Sie die neueste Version, und stellen Sie sicher, dass Ihre Systemuhr korrekt eingestellt ist. ["OK"]

Ohne diese Gültigkeitsprüfung kann ich die benötigte Datei aber nicht herunterladen und den MS-Support kann ich dazu nicht kontaktieren.

Gibts ne Möglichkeit das zu umgehen, oder die Datei sicher woanders herunterzuladen? Oder kann man alte .hlp-Dateien auch anders lesen?

LG 349ir

...zur Frage

iTunes lässt sich nicht Installieren

Hallo,

habe folgendes Problem bei der Installation von ITunes 10.5 :

Ich klicke auf die Datei, die ich von Apple heruntergeladen habe und führe es als Administrator aus.

Abläufe der Installation:

Dann kommt bei "Produktinformation wird veröffentlich" eine Fehlermeldung:

"Während der Installation der Assemblierung "Microsoft.VC80.CRT,type="win32,version="8.0.50727.6195",publicKeyToken="1fc8b3 b9a1e8e3b",processorArchitecture="x86"" ist ein Fehler aufgetreten. Weitere Informationen finden sie unter Hilfe und Support. HRE..."

Dort kann ich nur auf OK drücken.

Im Anschluss wird die Aktion rückgängig gemacht...

Bei der Registrierung der Komponente kommt dann:

"Schlüssel konnte nicht geöffnet werden: UNKOWN...\2B0163E6D0340BE4183EB2758E9BEDD8. Überprüfen Sie, ob Sie ausreichende Zugriffsrechte auf diesen Schlüssel besitzen, oder setzen Sie sich mit dem Supportpersonal in Verbindung."

Da kann ich ebenfalls nur auf OK drücken.

Wieder wird die Aktion rückgängig gemacht....

Bei Starting Services kommt dann folgende Fehlermeldung:

"Service Apple Mobile Device failed to start. Verify that you have sufficient privileges to start system services."

Da kann ich auf "Abbrechen, Erneut versuchen oder Ignorieren" klicken...

Dann kommt wieder die erste Fehlermeldung...die zweite kommt ebenfalls wieder ..... Total zum kotzen...

Zum Schluss ist ITunes nicht INSTALLIERT!

Kann mir bitte irgendjemand sagen was hier der Fehler sein könnte?

Ich bin fast am verzweifeln, habe alles ausprobiert.... habs alles deinstalliert und neuinstalliert.... CCleaner drüber laufen lassen... Viren scan gemacht...

Bitte um Hilfe!

Danke schon mal im Vorraus

iPod Touch 4, Windows 7

...zur Frage

Drahtlose Verbindung ins Internet funktioniert nicht

Kann mir jemand vielleicht ein paar Anhaltspunkte geben- ( Ibm Thinkpad, Windows XP , Telekom Speedport 921 V, Voice over IP 50000 er Leitung)

mit LAN- Kabel funktioniert die Internet- Verbindung einwandfrei, ohne Kabel nicht, obwohl angeblich das Drahtlos netzwerk erkannt wurde und angezeigt wird : Drahtlos- Verbindung hergestellt, Signalstärke hervorragend, volle Konnektivität etc. - wenn ich das LAN- Kabel dann raus ziehe, kommt immer die Nachricht, dass ich offline bin.

Meine Verkabelungsvariante ist mit Splitter vor der TAE; zuvor ( direkt in die TAE ) hatte es kabellos funktioniert, ab und zu Abbrüche, die kurioserweise durch drücken auf " speichern " beim Speedport- Menue unter dem Punkt Wlan- Sicherheit behoben wurden ( wer das versteht, erkläre es bitte... )

Ich habe nun endlos rumprobiert,es ist alles korrekt eingegeben / eingestellt, Speedport- Reset durchgeführt, neuest Firmware drauf, Sicherheitsschlüssel überprüft etc.

Ich kann nur folgenden möglichen Problem-Punkte nennen: : automatischer Bezug einer IP- Adresse scheint Probleme zu bereiten, aber bei Zuteilung einer festen durch den Telekom- Servise- auch hier keine kabel- lose Verbindung, jetzt bin ich ratlos, zumal es ja mal funktioniert hatte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?