Mail delivery failed: returning message to sender - Thunderbird - Emailkonto gehackt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist vermutlich gar nicht Thunderbird, der die schickt, sondern dein Account bei GMX, web.de oder wo auch immer du deinen Account hast.

Dort musst du mal ein neues Passwort vergeben, sonst hört das nicht auf.

vielen Dank für deine Antwort - so war es auch :)

1

Hast du alle Einstellungen deines email Programms geprueft? Sind die smtp und proxy Einstellungen richtig? Passiert das bei allen versendeten Emails?

Hallo, Danke für deine Antwort.  nein das passiert nicht bei den eMail-Adressen, die ich bisher angeschrieben habe. Thunderbird schickt wahllos irgendwelche mir nicht bekannte Mail-Adressen an. Habe jetzt Paßwort gelöscht und will neues vergeben, aber auch das scheitert, trotz Anleitung aus dem Netz :(

0

Eigenartiger Grafikkartenfehler?

Hallo!Meine Grafikkarte scheint nicht richtig zu funktionieren. Immer, wenn ich ein Spiel (z.B. Life is Strange, Overwatch) öffnen will erscheint eine Fehlermeldung. (Bei Life Is Strange: "Your video card does not support alpha blending with floating point render targets (D3DFMT_A16B16G16R16F), which is required to run this game") Manche Spiele gehen jedoch z.B. Hammerwatch, ShellShock Life. Ich habe nach der Fehlermeldung gegooglet und in jedem Forum stand nur, dass meine Grafikkarte unzureichend sei. Die Spiele haben aber vorher super funktioniert und, dass alle gleichzeitig so upgedated werden, dass sie nicht mehr gut genug ist ist ja unwahrscheinlich.Allerdings kann ich alles andere problemlos benutzen (Prime, Netflix, etc) Ich kenne mich nicht so gut mit Grafikkarten aus aber dafür wird die - Logischerweise - doch eigentlich auch gar nicht so wenig beansprucht. Ich habe den PC mal auseinander genommen und nach der Grafikkarte geschaut, aber keine gefunden. Das bedeutet dann wohl, dass ich eine integrierte Grafikkarte habe. Allerdings kann ich mir mit keinem Programm anzeigen lassen was für eine genau. Da steht dann nur "AMD Radeon R7" aber keine genauere Bezeichnung. Außerdem kann ich noch zu einer anderen "Integrierten Grafikkarte" umschalten, welche aber so schlecht ist, dass damit nichts richtig funktioniert. Vor einer Weile habe ich - obwohl die Karte vorher nicht funktioniert hat - ein Spiel starten können und es lief ohne Probleme, kurz danach ging jedoch wieder nichts mehr.Ich hoffe mal ich habe das zureichend beschrieben und jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Pc stürzt beim abspielen von Videos übers Internet ständig ab..

Also meine lieben Ringgefährten...ich habe folgendes Problem:

Seit einiger Zeit schaltet sich mein Rechner ( Windows 7 / Intel(R) Core(TM) i5 - 2400 CPU @3.10 GHz 3.30 GHz / 4 GB RAM) beim abspielen von Videos aus Browsern übers Internet immer wieder ab, wie ich, wenn mich meine Freundin mal wieder mit Modezeugs oder Umweltschutz oder sowas vollquatscht.

Das blöde ist, dass weder ein Bluescreen erscheint, noch eine Fehlermeldung oder sonstwas, nach einiger Zeit Gucken (Youtube, Myvideo, GameOne...etc.) geht das Ding einfach aus, PÄÄM! - schwarzer Bildschirm und Compi einfach aus.

Beim Hochfahren danach erscheint keine Auswahl zwischen Abgesichertem Modus, Win normal hochfahren o.ä. sondern das Mistvieh tut wieder so, als ob nix passiert wäre ( noch ein Vergleich mit meiner Freundin oder Verwandten wäre zwar möglich, aber ziemlich unangebracht..) aber wenn ich mir dasselbe Video nochmal angucken will, passiert wieder das gleiche, immer und immer wieder, in den darauffolgenden Malen sogar noch schneller..

Generell ist es so, dass es ganz unbestimmt ist, wann mein Compi den Geist aufgibt, meißtens aber nach 2 min oder so. Testläufe haben ergeben, dass ich mir Videos in Größe von einer minute anschauen kann, ohne Nachwirkungen.

Zu alldem lässt sich noch sagen, dass die Treiber ( Jedenfalls laut Win aktualisierung) auf dem neuesten Stand sind, Ich offline Spiele beliebig lange spielen kann, und Online Spiele auch funktionieren ( LoL, FarCry3 über Uplay, Steamspiele..). Auch videos auf Festplatte angucken läuft einwandfrei, hab mir erst neulich ´nen Anime von ´nem Freund ausgeliehen und ihn durchgesuchtet, lief alles wie am Schnürchen, WinMediaPlayer wie auch VLC.

So...nachdem ich diesen Roman hier geschrieben habe werde ich dann endlich mal meine Frage stellen..:

-Wo zur Hölle liegt das Problem?

-Hab ich mir einen Virus oder Hacker oder so eingefangen?

-Wie kann ich´s beheben?

Vielen Dank für euer Verständnis, Geduld, und hoffentlich auch Antworten sagt euch,

Da Hank.

...zur Frage

Netzwerkangriff!Computer Langsam,WIederherstellung geht nicht!

Hi! Ich hatte in den letzten 3Tagen 3 Netzwerk Angriffe mit gefälschter IP! Kasperksy2010 hat sie irgentwie nicht geblockt :( Mein PC geht sehr Langsam und immer wieder findet er worm-Datein Trojaner etc an. Ich will mein System wiederherstellen aber er findet kein Wiederherstellungsdatum! Und Auserdem tritt immer ein Fehler mit dem Schattenkopier Dienst auf! Was kann ich machen? Mein PC fährt sehr langsam oder gar nicht mehr rauf :(

PC: Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU @ 2,40GHz, 2,40GHz Arbeitsspeicher/RAM: 3,00GB Betriebsystem: Windows Vista Home Premium SP2

Updates: Ich hab in letzter Zeit noch Updates gemacht seitdem bekomme ich Angriffe aufs Netzwerk. DIe Meldung von Kaspersky: Ein Netzwerk Angriff von der IP: xx.x.xx.x wurde nicht Blockiert da diese Möglicherweise gefälscht ist.

IE hat nur noch Probleme und startet gar nicht mehr. Ich bin jetzt echt ratlos Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?