Für Arztpraxis VPN Zugnag ermöglichen, aber gegen restliches Internet abschotten

1 Antwort

Ich würde aus Sicherheitsgründen eine dedizierte Firewall einsetzen; sehr gute Lösungen hat ASTARO http://www.astaro.com/ aus Karlsruhe. Basis ist ein gehärtetes SUSE-Linux, das autom. auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Alle Verbindungen können mitgeloggt werden, so dass im Bedarfsfall genau nachvollzogen werden kann, wer wann und was "angesurft" hat. Ich nehme an, VPN soll nur für Fernwartung eingesetzt werden? Oder geht es auch um die Datenübertragung von Patienten- und Rechnungsdaten? Gruß

Was möchtest Du wissen?