Kaspersky kann nicht mehr aktualisiert werden

2 Antworten

Wen du dieses Programm mangelhaf installiert hast oder etwas aus der Datenbank gelöscht wurde (ewa dll)-dann wird die Verbindung unterbrochen bzw. kann nicht hergestellt werden. Bitte lösch das Programm und installier es neu! Das Problem kann nur dort liegen außer du hast nen Trojaner an Bord :o

Danke Dingo, siehe bitte meinen vorigen Kommentar - das Problem lag wohl an der Einstellung "Proxyserver" - jetzt geht es wieder.

1

Kann sein das gerade die Server down sind, d.h. die Server werden wahrscheinlich gewartet. Probier es doch in 2 tagen nochmal! ;-)

PS: Nur weil da steht das die Datenbank nicht aktuell ist heißt das nicht das du nicht geschützt bist. zudem greift es doch eh nur auf die Datenbank zu, wenn es einen Festplatten scan macht. Zudem können Viren und Trojaner nicht einfach so auf deine Festplatte hüüfen, da muss schon nachgeholfen werden, z.B. durch Downloads die dann ausgeführt werden! ^^

Hi, vielen Dank, aber das Problem besteht schon seitdem ich dieses Kaspersky (26.08.14) als neuere Version heruntergeladen habe. Es galt für 2 Rechner, der eine hat Win 7, da funktioniert es, der andere Win 8.1., da geht es nicht. Hatte eben Bedenken, daß das System dann nicht so richtig geschützt ist.

0
@Katzina

Habe jetzt nach Recherchen die Lösung gefunden. Da ich irgendwie unter "PC-Einstellungen" gefunden habe, daß ich keinen Proxyserver verwende, habe ich im Kaspersky "Einstellungen" aufgerufen, darunter "Proxyserver" und dann "Proxyserver anpassen" - dort habe ich den Haken unte "Proxyserver automatisch suchen" entfernt, also "keinen Proxyserer verwenden" gesetzt - und danach ging das Installieren dieser Updates.

1

Was möchtest Du wissen?