60fps mit 144Hz?

2 Antworten

Nein, wieso solltest du da Nachteile haben?
Ein 144Hz Monitor besagt ja nur, dass er maximal 144Hz darstellen kann. Alles was darunter liegt funktioniert dementsprechend auch problemlos, nur halt nicht so flüssig wie 144Hz, was aber keinen großen Unterschied ausmachen dürfte denn 70-90 FPS sind immernoch gute Werte.

Nein du wirst keinen Nachteil daraus ziehen, es wird nur nicht so flüssig wie bei 144Hz rüberkommen.

Neuer Pc wird extrem laut etc?

Hallo, undzwar habe ich folgende frage ich habe mir bei Alternate einen PC für 2000+ Euro zusammenbauen lassen und nun habe ich folgende Probleme wenn ich COD4 spiele drehen die Lüfter der Grafikkarte total am rad 2000+ RPM und bei World of Warcraft kriege ich mit 20 spielern+ FPS drops auf 10-20 und des Weiteren, manchmal wenn ich den PC starte kriege ich auf dem Bildschirm kein Bild meine Maus/tastatur Leuchtet nicht in den bios komme ich auch nicht.

Die LEDs im PC leuchten der lüfter dreht sich "kein piepsen oder sonstiges"

Maus: Razer Naga Epic Chroma

Tastatur: Corsair Strafe RGB

Bildschirm: unbekannt Asus 27zoll 60hz - habe es auch mit Acer 144hz 27zoll monitor versucht "gleiche probleme"

nun stellt sich die frage wie finde ich heraus was das problem ist zurrückschicken klar wäre ne option die ich aber lieber vermeiden würde da dies sehr lange dauert bis dann alles wieder da ist :(

Mein System:#

Prozessor: Intel Core i7-8700K 3700 1151V2 TRAY

Mainboard: Asus ROG STRIX Z370-I GAMING Z370

RAM; D416GB 3200-16-18-18 Ripjaws V K2 GSK

Lüfter: be quiet! Dark Rock 4 Pro

Festplatte: SSD 500GB 510/560 MX500 SA3 CRU

Netztteil: be quiet! STRAIGHT POWER11 CM 650W ATX24

Betriebssystem: MS Win10 Pro OA3.0 64bit OEM Alternate

Grafikkarte: GiBy8GB D5X GTX 1080 OC WF3

Gehäuse: be quiet! DARK BASE PRO900rev.2 orbk ATX

ps kenne mich nicht wirklich gut aus mit PC´s und traue mir auch nicht zu da irgendwas rumzumachen

mfg :)

...zur Frage

Werkseinstellungen bei iiyama Monitoren?

Ich habe mir vor einem halben Jahr zwei iiyama G-MASTER GB2488HSU-B3 bestellt, der eine hatte von beginn an einen Pixelfehler. Da ein bekannter mir gesagt hatte, dass man bei einem Pixelfehler sein Monitor nicht zurückschicken darf, habe ich dies nicht getan. Vor kurzem hat dann mein anderer Monitor den Geist aufgegeben. Beim Anmachen des Monitors ist die rechte Seite schwarz und die linke weiß. Daraufhin werden mir 3 Fenster mit der Überschrift Display Port, HDMI 1 und HDMI 2 angezeigt. Durch wirloses drücken auf die Bedienelemente habe ich die ein Fenster mit ,,auf Werkseinstellungen zurücksetzen" gefunden, doch ich habe zu spät reagiert und da war das Fenster weg und die Tastenkombination weiß ich auch nicht mehr. Und jetzt stelle ich mir die Frage:,,Wie stelle ich den iiyama G-MASTER GB2488HSU-B3 auf Werkseinstellungen zurück?"

Ich bitte um eure baldige Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?