Wo kauft ihr eure Druckerpatronen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In den letzten Jahren habe ich nun mehrfach bei diversen Online Shops Druckerpatronen bestellt und bisher habe ich dabei die besten Erfahrungen bei http://www.hq-patronen.de/ gesammelt. Dort stimmte die Qualität bei jeder Lieferung, was ich von den anderen Shops nicht immer behaupten konnte. Irgendetwas passte bei den Bestellungen immer nicht (verstopfte Düsen, schlechte Verpackung, Probleme mit der Lieferung etc.)

Jan2k15 13.01.2015, 11:01

Hallo SilverSurfer23,

Vielen Dank für deinen Tipp!

Ich hab mir eben die passenden Patronen bestellt und bin gespannt auf die Qualität.

Gruß, Jan

0

Hi, wenn du vielleicht einen HP hast, dann empfehle ich dir tatsächlich doch die Originale oder wenigstens nachgefüllte Originale zu nehmen. Ich habe seit längerem mehrer HP Drucker. Und bei allen habe ich mal Patronen von Drittherstellern versucht. Machen öfter Probleme. Bei anderen mag das anderes sein, aber so ist meine Erfahrung. Und so teuer sind sie meiner Meinung bei HP auch gar nicht. Da gibt es andere die mehr zuschlagen. Schau mal unter http://www.druckerpatronenhandel.de/Druckerpatronen-Toner/HP/ da bekommt man die HP Patronen zu recht guten Preisen. Aber auch für andere Drucker Hersteller, wenn du einen anderen Drucker haben solltest. 

Druckerpatronen kann man bedenkenlos im Internet kaufen, ich hatte noch nie Probleme mit überlagerten oder fehlerhaften Patronen. Was viele aber auch nicht wissen: Leere Druckerpatronen kann man bei einigen Anbietern sogar zurückgeben und man erhält noch Geld dafür. Hier zum Beispiel: http://www.geldfuermuell.de/druckerpatronen-entsorgen.php Wer viel druckt für den lohnt sich das sogar.

ebay oder amazon. Da bekomme ich die Patronen für unter 1 Euro pro Stück. Im Ladengeschäft wäre es das vielfache

Früher wo ich noch meine HP Tintenpisser hatte ,war bei mir ein paar Straßen weiter eine Wiederbefüllstation sprich ein Shop der Leere Patronen wiederbefüllte. Dort hab ich jahrelang meine Patronen Wiederbefüllen lassen oder habe dort auch Refilled Patronen gekauft. Bis der Laden eines Tages einem Lebensmittel Discounter weichen musste. Danach hab ich über Internet bei verschiedenen Shops bestellt ,war aber nie zufrieden mit der Tinte bzw. passenden Druckqualität ( Schlieren, Düsen verstopft, Defekter Druckkopf ,etc.) . Danach bin ich auf Laser umgestiegen ( Kyocera) und kaufe auch hier über Auktionsplattformen meine Toner die im schnitt ca. 20 Euro kosten und für ca 10.000 Drucke reichen.

patronenwelt.com

Für unseren neuen Epson hab ich aber auf Amazon gekauft, da gabs einen tollen Deal für meinen Drucker mit 20 Patronen für 20€

Hallo

Ich kaufe meine Druckerpatronen bei Kaufland.

Was möchtest Du wissen?