Windows 7: Rechner kommt nicht mehr aus dem Ruhezustand raus. Wie wieder aktivieren?

3 Antworten

Hallo Ghostdog, Das Problem hatte ich auch bei meinem alten Rechner,also er will konkret nicht mehr aus dem Energiesparmodus/Standby-Modus aufwachen? Ich habe nach längeren Rechergen gelesen,dass es sich hierbei um einen Fehler im Mainboard handelt oder das etwas bei Windows falsch konfiguriert wurde.Das Mainboard wird angeblich nicht mehr mit Strom versorgt. Ich hoffe ich konnte dir ein Stück weit weiterhelfen.Viele Grüße LenovoIdeaGamerPC

Man kann es auch deaktivieren im Dos den Ruhezustand. Ich finde es persönlich nicht so gut.

Ruhezustand = Komplett herunterfahren nur die temporären Daten, also der Arbeitsspeicher wird auf die Festplatte kopiert um ihn nach dem hochfahren wieder zu haben. Das was du beschrreibst ist also kein Fehler sondern korrekt. Angemacht wird er im Ruhezustand wieder mit der Power-Taste.

Neue Grafikkarte Bildschirm schwarz...........Mainboard Futsch?

Hallo zusammen. Ich habe mich hier Extra wegen meinem Problem Angemeldet und hoffe ich bekomme hier Hilfe.

Habe schon sehr viele seiten durchgesucht um den Fehler zu beheben. doch leider nichts Gefunden.

Ich habe mir eine Neue Grafikkarte bestellt bei Alternate. Es ist eine GTX 460 der Marke EVGA. Davor hatte ich eine Powercolor HD 4870 drin.

Mein Problem ist: Der Bildschirm bleibt Schwarz. Der Rechner fährt desto trotz im Hintergurnd Hoch. Die Grafikkarte ist richtig im PCI-E Steckplatz drin und am Netzteil angeschlossen mit 2 PCI-E Stromsteckern. Wenn ich die Grafikkarte aus dem PCI-E Steckplatz rausnehme und wieder reinstecke.. Fährt der Rechner Hoch und der Bildschirm geht, beim Nächsten Start ist aber wieder der Bildschirm Schwarz. Mit der Alten HD4870 hate ich solche Problem nicht. GTX460 und HD4870 haben fast den gleiche Strom verbrauch. Ist das Mainboard Kaputt??...Wieso hat es früher

meine Daten des Rechners: Intel Quad 9400, Fujitsu Siemens MS 7504vp-pv, 4 GB Hyunday, acBell 500w Golden Sample, 22´ Samsung P2250 und die Problem machende GTX 460

Ich hoffe auf Hilfe. Haben schon viel ausprobiert. Windows neu Installiert, Bios reset, Treiber Fehler kann ausgeschlossen werden.

MFG

...zur Frage

Was bringt mir Firefox im abgesicherten Modus?

Seit dem ich Firefox installiert habe, steht unter Programm "Firefox" und "Firefox (abgesicherter Modus)". Wenn ich den abgesicherten Modus starte, sehe ich keinen Unterschied zum normalen Modus. Wöfür gibt es den?

...zur Frage

Laptop lädt nicht?

Seit einigen Wochen lädt mein Laptop (Dell Inspiron N7010) nur noch, wenn ich das Netzteil in der Buchse durch vorsichtiges Drehen in die “richtige“ Position bringe. Es hat dann etwas geknistert und dann war alles ok. Jetzt klappt das nicht mehr. Das Netzteil ist in Ordnung (vom Fachmann geprüft, das grüne Lämpchen am Netzteil leuchtet). Ich habe dann eine neue Strombuchse eingebaut, ist aber immer noch nicht behoben. Beim Einstecken des Kabels leuchtet kurz die Lade-LED und man hört kurz ein kleines Knistern, dann tut sich nichts mehr. Kann mir jemand helfen, ist das Mainboard vielleicht hinüber? Danke!

...zur Frage

Kaltlichtkathode an Batterie ?

Ich will diese Kaltlichtkathode http://www.hwh.de/Computertechnik/Gehaeuse-Netzteile/Gehaeusemodding/Revoltec-Ka... mit einer normalen batterie betreiben. (egal welche batterien hauptsache keine autoakkus) Es sollte schonso klein wie möglich sein ;). Bilder wären Cool. Schon mal Danke im Vorraus :)

...zur Frage

eingefroren.. geht nicht mehr an.. mainboard defekt?

Hay Leute...

Ich bin am verzweifeln.. vor knapp einer Woche ist es passiert, das mein PC während einer Runde LoL plötzlich eingefroren ist! Das Bild ist also komplett stehengeblieben.. Er reagierte auf keinerlei Tastenkombinationen und lies sich auch nicht durch den Reset-Knopf neustarten.. Mir blieb also nichts anderes übrig als Kaltschalten.. Als ich ihn wieder starten wollte fing es an.. Es ging nicht!! Man hörte ihn zwar starten, aber wesentlich leiser als zuvor... Darauf hab ich ihn geöffnet mit der Hoffnung, einer der Ram-Riegel könnte nen Defekt haben. Leider Fehlanzeige.. Hab alle Möglichen Kombinationen ausprobiert, aber keine Änderung.. auch komplett ohne Ram gibt er keinen Laut von sich. Hab auch versucht ohne GraKa, Festplatte und Ram zu starten.. ebenfalls NICHTS. BIOS-Reset via Jumper hab ich auch bereits mehrmals ausprobiert. Hat leider auch nicht geholfen :( Das Laufwerk lässt sich ganz normal öffnen und schließen. Lüfter dreht sich (aber wesentlich leiser als vorher) und Strom kriegt er ja i.wie auch.... Was sich ebenfalls geändert hat, ist das der Powerknopf nicht mehr leuchtet wenn ich ihn betätige. Die Tastatur leuchtet beim drücken nur für einen kurzen Augenblick... Auf dem Monitor ist auch nur "Kein Eingangssignal" zu sehen.... die genaueren Hardware Daten werd ich später Nachposten.. jedenfalls hab ich ein Ms 7501 Mainboard und ne ATI Radeon HD 3450 GraKa.. war ein Fertig Life PC E630 von Medion.. hoffe jemand kann mir helfen... Hab nicht soviel Ahnung davon.. bin am verzweifeln T-T

...zur Frage

warum fährt PC runter und gibt lautes error-Geräusch von sich manchmal?(ca.3x mal täglich)

...danach ist sowieso kein Normalstart mehr möglich es steht immer(Windows normal starten usw...da..)

Frage 2.: wenn der pc hakt beim Runterfahren mit komisch lauten Geräuschen & anscheinend überfordert ist irgendwie.. dann is der ganze Monitor/Bildcchirm SCHWARZ - darf ich dann einfach immer in diesem Zustand den Rechners den Knopf 5 Sek. lanq drücken zum richtig runterfahren ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?