Frage von LukGluk, 29

Wieso zeigt der PC auf einmal kein Bild mehr?

Ich habe gestern ausversehen meinen Pc während des laufenden Betriebes ausgemacht...(

das ist das 2. mal das mir das passiert, weil mein PC an eine Mehrfachsteckdose mit Ein/Aus Schalter angeschlossen ist. Dieser Schalter ist bei dieser Steckdose aus irgendeinem Grund sehr leicht zu drücken, so leicht das sogar meine Katze den Schalter einmal während des Zockens ausgemacht hat(das war das erste mal))

Damals habe versucht den PC einzuschalten es hat funktioniert, aber er zeigte kein Bild. Daraufhin habe Ich den PC vom Strom getrennt und alle Kabel entfernt (Lan, HDMI) nach 2 Stunden hat er wieder einwandfrei funktioniert.

Aber jetzt habe Ich ihn über Nacht abgeschlossen und am Nachmittag habe Ich den CMOS Jumper für 1 1/2 Stunden umgestellt (und ja Ich habe die Batterie davor entfernt) umd er zeigt immer noch kein Bild!

Habt ihr Tipps für mich wie Ich das Problem lösen kann?

Antwort
von DHaeb, 15

Möglicherweise hat eine Spannungsspitze für einen Defekt gesorgt. Indem Fall bleibt wohl nur nach dem Ausschlussprinzip zu probieren was noch funktioniert, um den Fehler einzukreisen. Bedeutet konkret:

  • Funktioniert der Monitor überhaupt noch? Testweise mal den Monitor am PC bei Freunden/Nachbarn anschließen.
  • Ist die Grafikkarte defekt? Wenn möglich probieren, ob man die Grafikkarte testweise in einen anderen PC einsetzen kann.
  • Falls beides in Ordnung ist, bleiben als weitere Fehlerquellen nur noch das Netzteil und/oder das Mainboard, wobei letzteres normalerweise das sensiblere Element ist.
Kommentar von LukGluk ,

Danke für deine Antwort aber es hat sich von selbst gelöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community