Normales Pachkabel oder Crossover-Netzwerkkabel

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du nicht sicher bist welche Netzwerkkarten in den PC stecken, dann brauchst du ein Crossover-Kabel. Sowohl alte wie auch neuere Netzwerkkarten kommen mit einem gekreuzten Netzwerkkabel zurecht. Umgekehrt aber nicht. Das heißt konkret: alte Karten funktionieren nicht mit einem normalen (ungekreuztem) Netzwerkkabel.

Was genau möchtest du machen? Möchtest du die PCs nur einmalig oder gelegentlich vernetzen um Daten zu übertragen, oder möchtest du dauerhaft ein LAN aufbauen?

Wenn du das Netzwerk dauerhaft nutzen möchtest und du auf eine schnelle und störungsfreie Datenübertragung Wert legst, dann solltest du auf eine gute Schirmung des Netzwerkkabels achten, insbesondere dann, wenn zwischen den beiden Computern eine längere Strecke ist, und/oder sich im näheren Umfeld andere Kabel oder Elektrogeräte befinden. Gut geschirmte Crossover-Kabel gibt es hier www.netzwerkkabel.biz/Crossover-Kabel:::21.html - die sind doppelt geschirmt, mit Geflecht und Folie. Auf Dauer macht sich so eine gute Qualität bezahlt, auch wenn der Preis ein paar Euro höher ist als bei einem ungeschirmten Kabel.

Wenn du nur mal kurz Daten vom einen auf den anderen PC übertragen möchtest und das Kabel anschließend nicht mehr brauchst, dann reicht ein einfaches ungeschirmtes Crossover Kabel. Einfache ungeschirmte Kabel werden oft für "kleines Geld" bei den bekannten Billig-Portalen angeboten.

1

Vielen Dank für deine ausführliche Darstellung. Die 2 Computer die vernetzt werden sollen stehen in unterschiedlichen Räumen, so dass ein 10 Meter langes Netzwerkkabel notwendig ist. Habe ein Crossoverkabel bestellt, bei netzwekkabel.biz welches heute schon geliefert wurde. Das Kabel habe ich eben verlegt und eingesteckt, das Netzwerk funktioniert nun einwandfrei. Ich denke es war gut, dass ich mich für ein Crossover-Netzwerkkabel mit Abschirmung entschieden habe.

0

Wlan und Lan gleichzeitig, Symbol in Taskleiste falsch...

Hallo liebe Freunde!

Kurze Frage: Seit ich vor zirka 6 Monaten einen Bluetooth-Stick angeschlossen habe, zeigt mein Laptop immer in der Taskleiste das falsche Symbol für den Netzwerkzugriff an. Obwohl "Internetzugriff" definitiv vorhanden ist (ich schreibe immerhin gerade hier...), zeigt das Symbol an, dass keine Verbindung bestehen würde. Gehe ich dann auf das Symbol, steht wieder "Internetzugriff" da...

Ein anderes Problem könnte sich darauf ergeben: Ich bin scheinbar gleichzeitig per Kabel verbunden wie auch im Wlan! Heißt: Meine Internetverbindung zeigt sowohl "Wlan verbunden" an wie auch eine funktionierende Lan-Verbindung. Wenn ich das eine oder andere testweise ausstelle, läuft das andere einfach ohne Probleme weiter. Im "Netzwerk-und Freigabecenter" ist unter "Verbindungen" sowohl die Wlan- wie auch Lan-Verbindung aufgeführt...

Eigentlich alles halb so wild, es funktioniert ja alles. Allerdings stört es mich, dass ich nie auf den ersten Blick in der Taskleiste ersehen kann, wie ich verbunden bin und zweitens bin ich verwundert darüber, sowohl parallel eine Wlan- wie auch Lan-Verbindung zu haben (sollte ja eigentlich nicht möglich sein, oder?).

...zur Frage

WLAN Router falsch eingestellt (auch bei Werkseinstellung)

Ich habe seit ein paar Tagen einen WLAN Repeater von T-Link und als ich ihn angeschlossen habe und meinen PC damit verbunden habe sind mehrere merkwürdige Probleme festzustellen. Mein PC kann sich während er mit dem Repeater verbunden ist zwar mit Facebook, Google und YouTube verbinden, aber mit sonst absolut KEINER Seite. Es klingt so bescheuert wie es ist, aber es nervt extrem. Ich habe mir den Repeater auch gekauft um über Lan Kabel vom Repeater bei meinem Blu Ray Player über Amazon Instant Video Filme zu schauen, aber er kann sich nicht mit Amazon verbinden. Aber auf anderen Geräten (z.B.: Handy) laufen alle Seiten ganz normal während ich im Repeater bin. Ich glaube irgend eine Einstellung in der WLAN Konfiguration ist falsch, weil der Repeater an sich ja funktioniert. Bitte helft mir, ich bin echt am verzweifeln und ich habe nichts hilfreiches im Netz gefunden.

WLAN: W723 V Repeater: TP-Link WA850RE

Bei genaueren Fragen einfach eine Nachricht an mich oder in die Kommentare.

...zur Frage

Probleme Unitymedia - Upload Geschwindigkeit fehler- -

Hallo User, ich hab ein riesen Problem mit dem Internet (Anbieter Unitymedia)

Details 50.000 Leitung (3Play) Modem: Cisco 3208

Und zwar haben wir seit ca: 5 Tagen ein folgendes Problem, wir können keine Uploads mehr durchführen wie z.B. Email mit Anhänge wie Bilder die gerade mal 156 kb haben hochladen , die Verbindung bricht ab (Upload Fehler) das selbe auch wenn man etwas hochladen möchte bei Facebook Bilder , oder Ebay Angebot und und und.....

Ich hab einen Speedtest durchgeführt direkt bei dem Anbieter

DSL Leitung TOP ! UpLoad Geschwindigkeit GARKEINE !!!

Ich hab Unitymedia mehrmals telefonisch konaktiert und den Fehler beschrieben jeder erzählt mir was anderes einer meint ja es liegt an Unitymedia und die würden sich durm kümmern dann bkeommt meine Sms wo drin erwähnt wird , Fehlerbehoben.

Doch immer ist ddas Problem , dann wieder angerufen Fehler mitgeteilt dann heißt es liegt nicht an Unitymedai sondern an uns wie z.B an unseren Router

Doch dann haben wir einfach den rOuter ausgeschaltet und mit einen LAN Kabel direkt an Cisco 3208 Modem angeschlossen Internet funktioniert top aber Upload wieder nicht !

...zur Frage

Wie lang darf ein Ethernet-Kabel sein?

Ich habe hier ein sehr langes Ethernet-Kabel, aber ist das überhaupt sinnvoll? Gibt es eine Maximallänger z.B. 5m, die ein Kabel nicht überschreiten sollte um noch einwandfrei funktionieren zu können? Gruß Lebeheute

...zur Frage

Netzwerkverlegekabel an Router anschließen

Hallo, ich wollte in meiner neuen Wohnung gerne in ein paar Zimmern eine Netzwerkdose setzten, damit ich einen LAN Anschluss habe. Ich habe bereits ein doppeltes CAT7 Verlegekabel in die jeweiligen Zimmer verlegt, da ein Bekannter noch ein paar Meter liegen hatte. Nun meine Frage, kann ich an das Verlegekabel eine ganz einfache RJ-45-Buchse anschließen um es mit dem Router verbinden oder msus da noch ein Patchpanel zwischen? Das wars erstmal, danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Wie lang darf ein Netzwerkkabel maximal sein?

Ich möchte in meinem Haus ein paar Netzwerkkabel verlegen, um einige Zimmer mit dem Internet zu versorgen. Meine Frage ist, wie lang darf ein Netzwerkkabel maximal sein damit die Übertragungsrate nicht darunter leidet? Kann ich ohne Probleme ein Kabel über 2 Etagen verlegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?