Leertaste wieder einbauen

Meine Leertaste steht leider total ab.. - (tastatur, leerzeichen)

1 Antwort

Da scheinst Du beim Zusammenbau was verkehrt gemacht zu haben. Ich würde die Taste nochmal herunternehmen, schauen, das die Hebelchen darunter wirklich in der richtigen Position sind und auch ev. die Taste mal umdrehen, so das die jetzt rechte Seite dann nach links kommt. Notfalls und vor allem, bevor noch mehr Schaden entsteht, ab zum Fachmann im Laden um die Ecke. Wenn Du Glück hast, richtet der das sogar für ein "vielen Dank"

Ich wär so froh darüber was bei dem Zusammenbau etwas falsch gemacht zu haben und nichts kaputt gemacht zu haben weil es mittlerweile nur noch weh tut zu schreiben weil man auf die Leertaste mittlerweile total draufdrücken muss ._. Ich habe es auch schon mit umdrehen probiert aber das kann nicht sein weil meine Tasten nach unten abgeschrägt sind. In den nächsten Tagen werde ich auf jeden Fall mal zum Fachmann gehen! Ich danke ihnen für die Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?