Kontextmenüeinträge umbenennen (Windows 7/8)

Menü 1 - (Kontextmenü, umbenennen, Eintrag) Menü 2 - Nachspeise - (Kontextmenü, umbenennen, Eintrag)

1 Antwort

Jein. Die verfügbaren Kontext-Menüeinträge werden in der Registry gespeichert. Sowohl deren Verhalten beim Klick, deren Existenz für bestimmte Dateiendungen und deren Beschriftung.

Um sie zu ändern öffne die Registry (Windowstaste+R, "regedit"). Als Nächstes suche nach der Beschriftung (Strg+F). Hake dabei die Optionen "Werte" und "Daten" an. Wenn er den Eintrag gefunden hat hast du auf der rechten Seite u.a. die Einträge "Path" und "Title". Path gibt die Exe an die aufgerufen wird, Title die Beschriftung. Dort kannst du sie dann ändern. Änderungen werden i.d.R. erst nach erneuter Anmeldung aktiv. Benutzen des Registrierungseditors auf eigene Gefahr. Wenn du nicht weißt was du tust, lass es lieber.

Du kannst allerdings nicht alles ändern. Kontextmenüeinträge die standardmäßig in Windows enthalten sind (z.B. "Freigeben für") wirst du da ohne weiteres nicht finden. Denn die Beschriftung wird vom verwendeten Windows Language-Pack festgelegt und das kannst du nicht editieren, höchstens wechseln in ein anderes (nur Ultimate Version).

Es funktioniert also nur für Einträge die externe Programme (wie Pixlr) erstellt haben

Was möchtest Du wissen?