Externe Festplatte geht nach paar Sekunden aus , jedoch kommt das Verbindungs geräusch wieder

1 Antwort

Ich habe Deine Fragen zu der Festplatte und die Antworten dazu gelesen, es ist sehr schwierig die Sache zu verstehen, denn es steht viel aber nichts Genaues darin. Also ich verstehe das so, dass die externe Festplatte, die keine externe Stromversorgung besitzt, per USB 2 Kabel angeschlossen wird, nur kurz startet und auch nicht sauber erkannt wird. Nun schreibst Du, dass Du schon die Platte (Gehäuse der externen Festplatte) geöffnet hast, also die Festplatte in der Hand hattest. Nun solltest Du auch den nächsten Schritt machen und die Platte direkt in Deinen PC an einen SATA oder ATA Anschluss und die PC interne Stromversorgung anschließen und sehen, ob der PC die Platte sauber erkennt und ansprechen kann. Ist dies der Fall, dann ist der USB-Kontroller oder die USB-Buchse (Kabel schließ ich aus, da Du ja bereits ein neues ausprobiert hast) der externen Platte defekt. Wird die Platte auch im PC nicht erkannt und arbeitet nicht sauber, ist die Platte defekt.

Was möchtest Du wissen?