Frage von SessionB2C, 232

Downloads werden immer langsamer und brechen anschließend ab?

Hallo liebes Forum,

ich habe mir vor zwei Tagen einen neuen Computer zusammengebaut, Win7 Premium SP1 installiert und wollte dann mittels DLan (1200+ Starter Kit) meinen Rechner mit dem Internet verbinden. Soweit so gut hat auch erstmal alles einwandfrei funktioniert und ins Internet, surfen und auch YouTube Videos anschauen kann ich problemlos. Sobald ich jedoch versuche etwas zu Downloaden unabhängig von wo (Google Chrome, in Steam oder Origin selbst,... ) jedes mal fängt der Download schnell an also z.B. wenn ich ein Spiel von Origin runterladen möchte dann geht die Download Geschwindigkeit erstmal auf knapp 4mb/s hoch, um dann nach wenigen Sekunden immer weiter zu sinken bis die Download Geschwindigkeit bei 0kb/s angelangt ist und somit abbricht.

Wenn ich jetzt aber meinen alten Rechner anschließe läuft alles reibungslos, also verbindet sich direkt und Downloads klappen in voller Geschwindigkeit. Von daher würde ich das Problem grundsätzlich erstmal auf den neuen Rechner beschränken, ich bin da aber leider ziemlich ratlos wo der Fehler genau liegen soll. Antiviren Programm ist noch nicht installiert Firewall auszuschalten hat auch nichts gebracht. Anbei werde ich zwei Bilder mit Screenshots von den Netzwerkverbindungen und Systeminformationen anhängen, wo ich denke dass sie hilfreich sein könnten und noch ein Bild von dem Hijackthis mit der ich selbst nichts anfangen kann, aber vllt. einer von euch ...

Ich hab versucht mir mit Google selbst weiterzuhelfen, wurde aber leider nicht fündig. Ich denke, dass das sicher nur ein banaler Fehler von mir sein wird warum das nicht funktioniert, aber ich verzweifel da gerade dran, weil ich mich wie gesagt damit nicht so gut auskenne und hoffe, dass mir vllt. einer weiterhelfen kann - ich bin über jede Anregung sehr dankbar.

Antwort
von ThHu68, 10

Was gibt Dir das dLAN Cockpit für eine Übertragungsrate von dLAN zu dLAN aus?

Ich erstelle mal separate Einträge, um Chaos beim lesen und Antworten zu vermeiden.

Antwort
von ThHu68, 9

Wenn Du intern kein IPv6 benutzt, deaktivere das Protokoll bitte mal bei der Netzwerkkarte. Du hast ja IPv4.

Den Rest macht der Router.

Wie sind dann die Übertragungsraten?

Antwort
von SessionB2C, 211

Upps, habe ausversehen zweimal die Hijackthis angehangen anstatt die Netzwerkinformationen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community