bringt ein fps booster für minecraft wirklich mehr fps?

1 Antwort

Soaws wie ein FPS Booster kann auch nichts anderes, wie die Grafikeinstellungen runter zu schrauben bzw. anzupassen.

Jenachdem hat dieser aber "Zugriff" auf Einstellungen, die im normalen Menu nicht vorhanden sind. Ob das bei Minecraft der Fall ist weiss ich nicht.

Sowas gibt es z.B für TES 3

Ich kenne aber keinen für Minecraft, aber schraube doch einfach die Graffikeinstellungen in Minecraft runter.

Nebenbei noch aufzunehmen kostet natürlich auch Perfomance. Da hilft natürlich die Qualität zu mindern. Sowohl von der Bildrate als auch von der Bildqualität.

FPS-Drops für 5 Sekunden in allen Spielen?

So, also ich habe mir vor kurzem eine neue Grafikkarte gekauft, sowie einen neuen Prozessor. Normalerweise laufen alle Spiele flüssig, jedoch habe ich immer zwischendurch, mindestens 3 mal die Minute, FPS-Drops von über 60 FPS auf höchstens 30 FPS, die ca. 5 Sekunden dauern und ich dann wieder normale FPS habe.Das macht das Spielen ziemlich unmöglich für mich . Die Drops erscheinen in jedem Spiel und selbst auf den niedrigsten Grafikeinstellungen kommt es vor vor. Was ich gemerkt habe, ist, dass meine GPU-Auslastung bei den FPS-Drops, nur bei ca. 25% und nicht wie normal bei mindestens 75%.

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

CPU : AMD FX(tm)-8350 Eight-Core Processor 4.00 Ghz

RAM : 8,00 GB

Betriebssystem : Windows 10 Pro

Festplatte: TOSHIBA DT01ACA050 500GB

Mainboard : Ein Mainboard mit einem AMD+3 Sockel, ich weiß nicht von welchem Hersteller dieses ist

...zur Frage

Wie kann ich die genaue Ursache für Framedrops beim Spielen an einem PC mit starker Gaming-Ausstattung finden und korrigieren?

Hallo zusammen!

Habe für einen Kumpel seinen PC modernisiert und jetzt ist er recht frustriert, weil er in Spielen (insbesondere GTAV) massive FPS-Drops erhält. Auffällig ist dabei, dass die Framedrops bei niedrigen und starken Grafikeinstellungen im Spiel auftauchen.

Hier eine kurze Nennung der eingebauten Teile:

Grafikkarte: Sapphire 11244-00-20G AMD Radeon R9 390 Nitro Grafikkarte (2x PCI-e, 8GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, DisplayPort,)

CPU: AMD FX 8350 Octa-Core Prozessor (4GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)

Arbeitsspeicher: HyperX Savage HX316C9SRK2/16 Arbeitsspeicher 16GB (1600MHz, CL9) DDR3-RAM Kit (2x8GB)

Mainboard: Gigabyte GA-970A-DS3P Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 6x SATA III, 4x DDR3-Speicher, RJ-45, 2x USB 3.0)

Netzteil: RHOMBUTECH® 800 Watt PC-Netzteil ATX | Gaming-Netzteil | Saving Power | Effizient bis zu 84% | AKTIV PFC | Ultra Silent | 140mm kugelgelagerter Lüfter

Prozessorkühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2 - Prozessorkühler für Power-User - kompatibel mit Intel- bis zu 160 Watt Kühlleistung durch 120 mm PWM-Lüfter

Trotz der starken Ausrüstung kam es leider bei Spielen wie GTAV regelmäßig zu starken Framedrops von weit unter 30FPS. Das einzig Auffällige, was er mir bisher berichten konnte, ist dass seine Festplatte oft zu 100% ausgelastet ist und dass der Prozessor im Spiel oft nur zu 8% ausgelastet ist.

Als Festplatte verwendet er folgendes Modell: 1000GB Hitachi HDT721010SLA360 16MB 7200 U/min SATA

Aktuell bin ich über jeden Rat dankbar, egal wie abgedreht er ist! Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Neue GTX 760 nicht voll ausgelastet!

Ich habe mir zu Weihnachten einen neuen PC zusammengebaut (Specs sind unten). Ich habe jetzt das Problem, dass die Graka bei Spielen wie Battlefield 3, Battlefield 4, SimCity 5 und Assassins Creed 4 (sind die einzigen Spiele, die ich gerade Spiele :) )nur zu max. 50-70% ausgelastet ist und ich dadurch nur max. 40FPS erreiche (wenn ich bei BF auf den Boden schaue o.O). Beim MSI Kombuster wird sie zu 96-97% ausgelastet! Woran liegt das? Als ich die Graka eingebaut habe, hatte ich bei Battlefield 3+4 immer stabile 50-60FPS (vor 3-4 Tagen)... Jetzt sind es nur noch max 40FPS... Woran liegt das? Ich habe die aktuellsten Treiber installiert und habe auch schon versucht, ältere zu installieren, die FPS blieben aber gleich! Kann mir jemand dabei helfen? Danke schon mal im Voraus! MfG PowermanFR.

CPU: Amd-FX-8350 @4GHz
Mainboard: Asus M5A99X EVO R2.0
RAM: G.Skill Ripjaws 8GB @1600MHz
GPU: MSI N760 TF 2GD5/OC (Treiber: 331.82)
OS: Windows 8

PS: Bei jedem Spiel habe ich die Grafikeinstellung auf die höchstmögliche umgestellt! (Bei Battlefield 3, Battlefield 4 und Assassins Creed 4 hab ich die Grafikeinstellung schon mal auf die niedrigste Grafikeinstellung umgestellt, die FPS blieben aber gleich)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?