Laptop Gaming Fähig machen :) Programme oder irgendwas :)

2 Antworten

die Intel Hd Grafik ( Chip= ist so ziehmlich das was man am wenigsten für Gaming überhaupt einsetzten sollte. Solche grafik eignet sich höchstens für DVD guggen, Office und ein bisserl Flash Videos im Internet ansehen. für alles andere ist so eine Grafik Hoffnunglos. Oftmals sind die Intel eigenen Treiber für die Grafik unter aller Sau. Dort wo kaum oder fast gar kein direct X verwendet wird lassen sich die Intel HD Grafikchips über Open Gl zu etwas Leistung bewegen. dies aber kann man am besten wenn man Linux dazu nutzt .Sofern Direct X in die Anwendung kommt ,brechen die Intel HD Grafikchips Erbarmunslos weg. Wenn sollte man schon drauf achten wenigstens eine AMD/ATI grafik im Laptop zu haben den ndiese ist bedeutend besser als eine Intel HD Grafikeinheit. Ich selbst hab einen Laptop mit einem I3 drin ,der aber dafür eine AMD/ATI HD 5XXX Grafikeinheit besitzt. Damit kann ich sogar unter Linux WoW Ruckelfrei und flüssig Zocken. Hab sogar FPS Raten teilweise über 100 und im Schnitt um die 50-60 FPS . das reicht mir um WoW zu zocken.

Was möchtest Du wissen?