Bewegungsmelder und Kamera anbringen?

2 Antworten

was meint ihr, ist es eigentlich schwer einen Bewegungsmelder samt einer IP-Kamera mit der FritzBox zu verbinden und automatische Backups etc einzurichten

Die Fritz Box macht nix anderes als die Internet Verbindung zu Verfügung zu stellen.

Alls was die IP Kamera betrifft ist in der betreffenden IP Kamera Integriert ( je nach Modell) . wenn du ein Überwachungssystem Installieren willst wäre es besser direinen kleinen RASPI zu Schnappen ( 8 GB Version). Installiere dir ein Linux drauf und Konfiguriere ihn praktisch als einen Videorecorder für die IP Cam.

Mit der Fritz Box zusammen kein Problem da man nicht viel an der Fritz Box machen muss.

Dies aber würde ich keinem Laien zumuten . Da gehört noch etwas Know How dazu das nicht jeder hat und man auch nicht im Internet findet.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich denke mal er fragt, ob die FritzBox ausreichend Power zu Verfügung hat.

Für einen Laien wird das schon schwer, da muss man sich sehr reinlesen und etwas Know-How mitbringen.

Ich würde in einem solchen Fall einfach zu einem Komplettsystem greifen, ist doch deutlich einfacher.

Sowas zum Beispiel: https://www.kriminalberatung.de/olympia/olympia-protect/

Kostet vlt. 80€

Was möchtest Du wissen?