Das bedeutet einfach, dass alle Besucher, die auf die Website gekommen sind, gleich wieder gegangen sind. Also sich keine zweite oder weitere Seiten der Website angeschaut haben.

Wenn deine Website nur aus einer Seite besteht, dann wirst du immer eine Bounce Rate von 100% haben. Wenn nicht, dann finden die Leute scheinbar nicht das, was sie erwarten.

...zur Antwort

Sie ist eigentlich ganz und garnicht wichtig. Es geht dabei um alternative Eingabe, wie Spracheingabe usw.

Wenn du das nicht benötigst, kannst du sie getrost entfernen. Dies ist allerdings nicht so einfach, weil sie teils automatisch wieder eingefügt wird, von Office z.B.

Um sie wirklich zu beseitigen, gibt es ein kleines Tool, http://www.gerhard-schlager.at/de/projects/ctfmonremover/

Du kannst es natürlich erstmal mit CCleaner oder auf die herkömmliche Weise versuchen.

...zur Antwort

Wie schon erwähnt liegen die ganzen Lieder ja in Form von Verzeichnissen vor, normalerweise jedenfalls.

Hiermit kannst du auch relativ simpel ganze Ordner als Listen drucken, http://printfolder.softonic.de/

...zur Antwort

Als besten Weg dafür finde ich den Anschluss des Notebooks an den LCD mit einem HDMI Kabel.

Diese Kabel gibt es schon für ein paar Euro im Shop, oder auch bei Amazon (einfach HDMI Kabel suchen). Dort kosten sie teils nur um die 3 Euro, wenn dir eine kürzere Länge reicht.

Voraussetzung dafür ist natürlich ein HDMI Anschluss an Laptop und Fernseher, was bei modernen Geräten allerdings normal der Fall ist.

Am Fernseher musst du dann noch auf HDMI Input umschalten, dann sollte dein Notebook das auch erkennen.

Im Normalfall läuft dann auch der Ton über den Fernseher, falls das nicht der Fall ist, kannst du innerhalb deiner Audioeinstellungen den HDMI Output beispielsweise als Standard-Wiedergabegerät definieren.

...zur Antwort