Windows Media Player automatisch maximiert starten

1 Antwort

Gefunden bei ComputerBase:

".........hi erstmal... ich weiss dass der thread schon etwas älter ist aber ne richtige lösung gibts hier ja noch net...

ich hab das problem so gelöst: 1. mp3-datei gestartet (geht auch was anderes...hauptsache der player startet) 2. zum bibliotheks-modus wechseln 3. bibliotheks-modus maximieren 4. bibliotheks-modus schließen bzw WMP schließen

dann hat bei mir alles geklappt wie es sollte ^^ der WMP startete maximiert ..................................!

Hier wäre es aber auch gegangen!!!^^ :

http://bit.ly/XTJQEV

LG matze

ein paar einfache VLC Fragen stürzt ab,laggt,überspringt Videos

-bei Musidateien wie MP3 maximiert er das Fenster (ünnötig da keine Video sowie Cover auch nicht vorhanden)

-bei einer WMV Datei (nur schwache 1280x720) überspringt er nahe am Anfang des abspielen an einer Stelle Das Video (ca.12 Sekunden Verlust)

-bei eher großen AVI Dateien gibt es dauernd starke Verzögerungen sieht aus ob er lädt, unten rechts bei Zeit sieht man kurz Blau aufleuchten,(HDD zu langsam?)

-mancmal oder ab und zu bei vorzeitigen beenden des Videos reagiert er nicht man muss also auf Sofort beenden oder man wartet eventuell ein bischen ab bis es sich schließt

-beim starten eines zweiten Videos sieht man von dem ersten Video Die hässlichen Umrisse bei schwarz oder ähnliches gut bemerkbar nicht nur das auch wenn man ein Bild betrachtet und ein Video läuft sieht man auf dem Bild Die Umrisse sehr nervend! aber nicht immer der Fall kommt eben drauf an.

Overlay sonstige Beschleunigunen sind akiviert Frames überspringen deaktivieren bringt auch keinen Erfolg (Punkt 2)

andere Player wie 123 probiert alles der gleiche Effekt

außer Der Windows Media Player kann als einziger, WMV Datei , ohne überspringen abspielen habe aber das Gefühl das er Das Bild an manchen stellen dafür verschlechtert

Nein AVI,s oder WMV,s sind nicht kapput. (da unwahrscheinlch) Ich habe auch keine Viren oder ähnliches.

...zur Frage

SONY Playstation 3 Slim // Bilder werden nicht automatisch gedreht

Hallo, ich habe schon viel Zeit in diese Frage gesteckt, US-Foren angetriggert und auch den Support von SONY - leider kein Feedback bisher. Die PS3 ist ein genialer Media-Player (ich nutze sie nicht zum Spielen!). Alle Medien werden über ein Haus-Netzwerk CAT6 gestreamed. Nun haben meine Fotos ordentlich gepflegte EXIF-Informationen, so auch das Attribut "Orientierung" (also wie die Kamera zur Aufnahme gehalten wurde). Jedes primitive Bild-Anzeige-Programm wie irfanView oder FastStone Image Viewer ist nun in der Lage, das Bild AUTOMATISCH zu drehen, so dass man den Kopf nicht verdrehen muss, nur die PS3 kann das offenbar nicht!!! WARUM??? Rein technisch ist das trivial und die PS3 hat genügend Rechenpower... Vielleicht hat jemand das gleiche Problem gehabt und dazu von SONY was gehört. PS: Ich möchte meine Bilder-Sammlung vor Anzeige nicht von Hand drehen müssen. Gruß

...zur Frage

Prozesse inaktiv & geben keine Rückmeldung (Win 10)?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem. Immer wenn ich z.b. einen Spielelauncher (Tera, Fiesta Online, Star Trek Online) oder Windows Media Player starte, geben die Fenster keine Rückmeldung und im Task-Manager werden die Prozesse als inaktiv angezeigt. (Selbes gilt für Youtube, Video lädt, wird nicht wiedergegeben.)

Wenn ich dann in die msconfig gehe, die Microsoft dienste ausstelle und den Laptop neu starte, funktioniert alles tadellos bis c.a. 2-3 stunden später, dann fängt alles von vorne an. CCleaner und avira durchläufe haben nichts gebracht, der Laptop ist nagelneu und es sind keine Müllprogramme o.Ä. installiert.

Hier mal die Laptop Daten: Acer Aspire V 17 Nitro mit Intelcore i5.6300HG mit 2.3GHz (mit Turbo Boost auf 3.2GHz) Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX950M mit 4GB VRAM 1000GB HDD Platte und 8GB DDR4 Memory Betriebssystem ist Windows 10, 64bit System

Ich habe keine Ahnung mehr was ich noch tun kann, denn der Laptop ist wie gesagt Flammneu.

Danke im Vorraus für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?