Wie kann ich alte Daten vom nokia 6230i auf Mac sichern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du zufällig eine virtuelle Maschine installiert? Wenn ja, dann lade Dir da die Software für Windows oder Linux runter. Eine andere Idee wäre, einfach VirtualBox mit Linux zu installieren. Das kostet nichts. Vielleicht gibt es da ja ein Tool.

...ich hatte mal vor Jahren ein Online-Tool, das sauber und transparent die Kontakte auslesen und auf ein anderes Handy (nicht Smartphone) übertragen konnte - finde aber leider nicht mehr den Namen des Tools. Habe in meiner GMail-Box gewühlt und einen anderen Ansatz gefunden, der weiterhelfen könnte:

Nokia Suite => Support >> Sichern und Wiederherstellen ergibt ein NBU file

Tool: NBUExplorer http://sourceforge.net/projects/nbuexplorer/

Google Contacts import function supports .vcf format, but you can only upload them one at a time. copy all these .vcf files to a folder called “c:\individual-contacts” “cmd” “cd C:\wifecontacts” copy /B *.vcf all_in_one.vcf

This command will merge all *.vcf files into one single file called all_in_one.vcf it can be imported into to Google Contacts very easily: - Gmail Contacts, select more actions - select import - “Please select a CSV or vCard file to upload”, browse to the single file called “all_in_one”

werden spionageprogramme wie mspy und highster usw über das google-konto wieder auf das handy oder den PC importiert?

Ich habe eine ähnliche Frage schon mal gestellt, weil ich vor einiger Zeit das Gefühl hatte, dass ich über mein Handy ausspioniert werde. Ich habe mir damals ein neues gekauft und darauf aufgepasst, aber nach einiger Zeit hatte ich erneut das Gefühl, dass etwas nicht stimmt (eine gewisse Person wusste wo ich war und kannte Aussagen von mir, die sie nicht kennen konnte, ich aber über SMS an einen anderen Freund geschrieben hatte, etc.). Nun habe ich ein weiteres neues Handy und wurde wieder damit konfrontiert, dass ich mich aussponiert fühle. Aber eben nur in bestimmten Aussagen, die über mein Handy liefen oder wenn ich mein Handy dabei hatte oder wo ich war, wenn ich mein Handy dabei hatte. Hatte ich es nicht mit, traten solche Situationen nicht auf. Nun habe ich daher mein Handy vollständig zurückgesetzt und wirklich alles gelöscht. Bei der Neueinrichtung wurden mir diverse Apps über mein Google-konto wieder zugänglich gemacht. Das war mir nie aufgefallen. Nun frage ich mich, können besondere Spyware (nicht so simple), wie mSpy und Highster und Flexyspy und Stealthgenie usw usw (top10spysoftware.com), die nicht so einfach von üblicher anti-spyware gefunden werden, über das google-konto wieder auf das handy und ggfs auch auf den pc aufgespielt/importiert werden? Wie finde ich das raus und was kann man dagegen tun? Wie kann ich diese Software auf Handy oder PC erkennen? Sollte solche Software auch auf dem Google-Konto gespeichert werden, kann man sie ja nie loswerden. Wer solche Spyware nicht kennt, kann mal mSpy googeln. Es gibt diverse Seiten dazu, was die kann und wie respektlos das ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?