Versionsnummern sortieren, Maximalwerte von Versionsnummern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

nun ja in ersten Moment würde ich die Versionsnummer als Text speichern und so gucken ob er es richtig sortiert. Außerhalb des Textformates kommt sonst ja gut und gern auch mal ein Datum raus, je nach Meinung von Excel Tag - Monat, Monat - Jahr und was er noch so meint zu erkennen.

Hm... automatisiert habe ich es noch nicht getestet.

Gucke mal bei Excel, da gibt es eine Datenbank-Funktion "DBMAX", vielleicht hilft sie dir weiter. Habe sie mir kurz angesehen und könnte mit entsprechender Einarbeitung helfen. Mich da aber gerade selbst einzuarbeiten um es zu erklären ist mir aber etwas zu viel Arbeit. ^^

Vielleicht findest du ja unter fx bei Excel noch eine passendere Abfrage die auch auf Texte geht.

Die Funktion "MAX" gibt leider nur das Maximum einer Zahlenreihe zurück,

Eine Datenbankabfrage müsste aber auch bei Excel auf Text funktionieren. Habe die Anleitung der Funktion nur Grob überflogen.

Hallo,

vielen Dank für den Tipp. also die Werte muss ich auf jeden Fall in Text Formatieren, sonst macht mir Excel irgendwann wirklich ein Datum aus bestimmten Werten. habe das mit DBMAX mal probiert. Könnte theoretisch funktionieren. Aber so ganz haut das (noch) nicht hin. Ich habe eine Spalte mit Versionsnummer und darunter stehen die ganzen Nummern aufgelistet Wenn ich das dann so mache wie im Beispiel in der MS Office Hilfe, dann zeigt mir Excel aber leider nicht das gewünschte Ergebnis an. Ich hab bisher geschafft das mir 0 angezeigt wurde oder #WERT. Mir ist die Syntax irgendwie nicht 100%ig klar.

0
@hybee

So ging es mir irgendwie auch beim Überfliegen.

Wie es aussiehst musst du oberhalb oder in einem extra Tabellenblatt die Abfrage definierten. Bei der Hilfe stand ja auch was von "=Äpfel" und "=Birnen", wo es um den Maximal-Gewinn ging. Vielleicht liegt es daran, dass die Suchkriterien extra eine Art Tabelle für sich sind?

Grob überschlagen würde ich glaube so vorgehen (bitte mit Hilfe abgleichen)

Datenbank: Komplette Tabelle (plane zukünftige Werte ein, sonst hast das Problem bald wieder) ohne Überschriften

Datenbank : "Versionsnummer" , wenn ich es richtig verstanden habe. Die Überschrift der Datenbankspalte.

Suchkriterium: DBMAX gibt sowieso den größten Wert aus. Hm... gute Frage. ^^° Bei einer Spalte. Ich glaube da müsste ich auch mehr in die Hilfe schauen, wie die Abfragen da gemacht werden.

0

Was möchtest Du wissen?