Hallo, beim Öffnen von jpg-Bildern mit dem Windows Media Player verschwindet nach ein paar Sekunden jeweils das Bild. Ich habe alles versucht?

2 Antworten

Warum öffnest Du Bilddateien mit dem Windows-Media-Player? Du wärmst Dein Essen ja auch nicht mit dem Bügeleisen auf und mähst Deinen Rasen nicht mit der Brotschneidemaschine... die Windows-Fotoanzeige oder diverse andere Programme leisten da bessere Dienste.

Gehe einfach mit einem Rechtsklick auf die Datei und dann "Öffnen mit..." und wähle das entsprechende Programm aus. Unter Rechtsklick + "Eigenschaften" kannst Du auch standardmäßig auswählen, mit welchem Programm Dateien dieses Typs in Zukunft geöffnet werden sollen.

Ich habe das gleiche Problem, mein Azubi hat beim runterladen immer nur ja ja ja angeklickt und jetzt haben die Bilddateien eine Media Player Endung, die sich aber auch mit Rechtsklick "öffnen mit" nicht mehr ändern lässt!!!

Wie formatiere ich die Daten wieder um, so dass ich die Bilder wieder mit Photo anschauen kann?

Hab schon über Eigenschaften versucht, auch neu runterladen, alles ohne Ergebnis. Da er bei der Datei "standardmäßig öffnen mit ..." auf ja geklickt hat, haben die Dateien nun immer den MediaPlayer drin stehen.

Was möchtest Du wissen?