ATI Mobility Radeon™ HD 5400 und 2 Monitore - HDMI und VGA

2 Antworten

Können, möglich, praktisch, eher nein. Tolle Spiele wirst du mit der Grafikkarte sowieso nicht spielen können und HD Filme könnten auch schon Schwierigkeiten machen.

2

Aber es klappt auch von der Grafikkarte her???

0
4
@lukas40

Ja, das geht. Es wird aber wohl der Bildschirm von deinem Notebook abgeschaltet. Du kannst dann auch entscheiden ob du den Desktop erweitern möchtest oder nur das Bild duplizieren.

0
2
@willtell

also hab ich dann nur die 2 extra Monitore?

0

Du kann nicht gleichzeitig den HDMI und VGA Port benutzen dafür ist der Laptop nicht ausgelegt, mach auch überhaupt keinen Sinn.

2 Monitore, einer Digital und einer Analog gleichzeitig nutzen?

Hallo,

folgende Situation:

Ich habe einen Monitor mit einem VGA Anschluss und einen Monitor mit einem VGA und einem DVI-D (Dual Link) Anschluss. Meine Grafikkarte(AMD Radeon HD 6870) hat einen DVI-I(Dual L.) Anschluss und einen DVI-D(DL.) Anschluss.

Bisher habe ich meinen "VGA-only-Monitor" immer über einen Adapter(VGA>DV- I) mit dem DVI-I anschluss verbunden. Jetzt habe ich einen neuen Monitor (der VGA+DVI-D kann) und habe diesen vorrübergehend per VGA+Adapter an den DVI I Anschluss gesteckt. Ich möchte nun aber den neuen und den alten benutzen und habe vor mir ein DVI-D kabel zu kaufen um meinen neuen Monitor per DVI D kabel mit der grafikkarte zu verbinden und den alten wieder über über Adapter mit DVI I zu verbinden.

Meine Frage: Kann ich beide Monitore gleichzeitig nutzen, da der eine ja über VGA(Analog) ((+Adapter wobei ich nicht glaube das der hier eine bedeutung hat)) und der andere über DVI-D (Digital) verbunden ist?

KURZ: DVI-I (VGA+Adapter) und DVI-D über 2 Monitore gleichzeitig in Windows 7 als ERWEITERUNG nutzen?

...zur Frage

Gibt es einen aktuellen Treiber für Intel(R) HD Graphics für Windows 10?

Hallo,

ich habe das oben genannte Notebook mit zwei Grafikkarten: - ATI Radeon Mobility HD 5470 und - Intel(R) HD Graphics

Wenn beide hinsichtlich Treiber aktualiesiert werden, der Computer neugestartet wird, kommt ein blue screen mit der Fehlermeldung 'VIDEO_TDR_FAILURE' (atikmdag.sys).

Wenn ich nur den Treiber von Intel(R) HD Graphics deinstalliere, wird alles fein hochgeladen. Wenn ich nur den Treiber von ATI Radeon Mobility HD 5470 deinstalliere, also nur den von Intel(R) HD Graphics lasse, dann kommt ab und zu ein blue screen mit derselben Fehlermeldung oder er startet irgendwann einfach neu.

Der von Windows 10 als aktuellster Treiber erkannte Treiber für Inter(R) HD Graphcs ist Version 8..... von 2012. Das dürfte uralt sein oder? Einen neueren habe ich bei Intel nicht gefunden.

Meine CPU ist i5 430M.

Weiß jemand, wo ich einen neuen Treiber finde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?