Zum Zocken ist die 960m besser, die GPU selbst bringt mehr Leistung, und nachdem du ja keine höhere Auflösung als 1080p hast, kommst du mit 2GB VRAM gut aus. Die 950m dürfte mit den 2GB VRAM mehr eher zum Videoediting und dergleichen gedacht sein.
Jedenfalls dürfte es beim Gamen keinen Unterschied machen, da die 960m mit gerade mal 128Mbit Speicherbus schlicht und ergreifend als mittelsarke Mobile-GPU nicht wirklich von 4GB VRAM gebrauch machen könnte.

MfG Nvidia

...zur Antwort

Inwiefern soll ein Case einen Anschluss für eine Grafikkarte haben?
Das Gehäuse unterstützt Dual-Slot Karten also ja, passen würde die GTX 760. Mehr hat aber, abgesehen von der Länge, die in dem Fall auch keine Rolle spielt, ein Gehäuse nicht mit einer GraKa zu tun, Anschlüsse für Grafikkarten sind eigentlich nur vom Netzteil ausgehend. Sieh nach ob dein Netzteil genügend PCIe Stromkabel für deine 760 hat, wenn nicht kann man auch mit Adaptern über 4-Pin Molex oder SATA-Power arbeiten oder ein neues Netzteil kaufen, wenn es allgemein zu schwach für die Karte ist. Alle diese Specs solltest du aus deinem Produktblatt oder einem Prodiktblatt aus dem Internet entnehmen können. Wenn nicht ruf beim Packard Bell Support an und frag nach.

MfG Nvidia

...zur Antwort

Wie AnnaRisma gesagt hat solltest du zuerst mal gewissenhaft deine Kabel durchchecken. Wenns das nicht ist, versuch mit den Platten ein anderes System zu booten. Wenn das nicht geht versuch von einem anderen OS auf die Patten zuzugreifen und rette erstmal Daten. Dann formatier die wahrscheinlich beschädigte(n) Platten neu und lass einen Festplattencheck durchlaufen. Wenn da kein Alarm ist, installier ein neues OS und alles ist gut. Wenn doch, kannst du die Platte leider nur noch wegwerfen. Die SSD ist durch den Transport zu 99,9% nicht geschädigt worden. Der angezeigt Fehlercode und der Unterstrich zeigen fast ausschließlich einen Festplattenfehler an, wobei ich den Unterstrich auch schonmal bei einem fehlerhaften Grafikkarten Treiber hatte, also probier' die GraKa auch mal in einem anderen System mit aktuellen Treibern, nur um sicher zu gehen.

MfG Nvidia

...zur Antwort