Ähm.......... ebend gerade war das noch ein anders Angebot wtf???!!! der Link ist der Selbe, ebend stand für den gleichen Pc ein Preis von 649€ + der Hinweis mit der E-mail.. wow was soll das.

...zur Antwort

Dass liegt an Hyperthreading, eine Funktion die dein i7 hat. Dadurch kann einfach gesagt 1 Kern 2 Aufgaben gleichzeitig bearbeiten, Im System werden somit nicht nur die Originalen physichen Kerne angezeigt, sondern auch die Virtuellen. Bei den i3 ist das z.B. in der Regel genauso.

Bei mcsoncig brauchst du die eigendlich nicht "freischalten", das bringt praktisch garnichts.

...zur Antwort

Kannst du alles gefahrlos löschen. Falls du ein wirklich sauberes System haben willst rate ich dir eher die neusten Mainboard und Grafiktreiber sowie alle deine persönlichen Sachen zu sichern und Windows 10 neu zu installieren, das geht bei Windows 10 sogar mitlerweile ganz einfach über die neue Systemsteuerung.

...zur Antwort

Bist du dir mit dem Prozessor wirklich sicher? Viele Modelle der neuen Skylake Reihe erscheinen in 3 Wochen. Diese unterstützen DDR4, was mitlerweile genau so teuer wie DDR3 ist und können 20 PCI-E Lanes zur verfügung stellen. Falls du dir eine NVME PCI-E x4 SSD statt einer "langsammeren" Sata SSD kaufen willst, bleiben immernoch 16 Lanes für die Grafikkarte übrig, welche dann keine Leistungseinbußungen hat. Wenn du übertakten willst, solltest du dir den i7 6700k Mal angucken.Dann stellt sich mir die Frage, ob du überhaupt übertakten willst, sonst würde ein i7 mit offenem Multiplikator keinen Sinn machen.Ansich würde ich den Be Quiet Dark Rock Pro 3 empfehlen, wenn du nicht übertakten willst reicht auch ein Be Quiet Pure Rock für 30€.

...zur Antwort

Erstmal zu Penny. Nein spaß, ähhh gott war der schlecht, aber auf jedenfall erstmal für mehr Speicherplatz sorgen, Windows 10 nimmt nähmlich deutlich mehr weg, Möglichkeiten wäre, die Ruhezustandsdatei zu löschen, temporäre Dateien sowie den Papierkorb und Systemwiederherstellungspunkte zu löschen, bzw deinen Downloadornder auch Mal aufzuräumen.

Wenn du mehr als 20Gb freien Platz hast, brauchst du jetzt nurnoch das Icon in der Tastleiste mit dem Windows Logo und dort am besten auf reservieren klicken. Jetzt abwarten, bis Microsoft deinen Key freigegeben hat, dann erhälst du eine Benachrichtigung und kannst upgraden.

...zur Antwort