Ist Alternate eine gute Seite? Wer hilft beim PC Zusammenbau?

Hallo, ich bin 12 Jahre alt und werde am 7 Mai 13. Zu meinem Geburtstag will ich mir endlich einen Pc zulegen, weiß aber nicht ob die Teile so passen :/ Zuerst wollte ich einen Pc auf Agando zusammenstellen, habe aber später bemerkt das die Seite garnicht mal so gut ist. Danach schaute ich mit 20 "Wie baue ich einen eigenen PC" Videos an und ein paar Videos wo Leute ihre Pc komponenten sagten. Doch leider bemerkte ich das man auf der Seite "Mindfactory" die Teile nicht in Raten kaufen kann. Denn so 700-900€ hat man nicht mal einfach so auf der Hand. Dann blieb mir eigentlich nichts anderes als ein FERTIG Pc. Ich bin auf Hi-tech gegangen habe was gutes gefunden und wollte ihn heute kaufen. Aber wenn man den Kauf bestätigen will muss man ein Videogespräch mit der Commerzbank führen. Habe ich(ehergesagt meine Mutter) gemacht und während des Gespräches wurde nach der Staatsangehörigkeit gefragt. Meine Mutter kommt aus der Ukraine also sagte sie dies auch. Leider mal wieder ein Schuss in den Ofen. Denn sie haben die Ukraine nicht als "gültiges" Land. Also durchsuchte ich die Tiefen Internet und fand die Seite Alternate.de. Also meine Frage ist: Sind die unten aufgelisteten Komponenten gut zusammengestellt? Wird der Pc problemlos 3-5 Jahre funktionieren? Kann ich mich auf Alternate.de verlassen? Ich habe die ganzen Teile auch auf Mindfactory gesucht und bin auf 948,55€ gekommen. für den auf Alternate zahle ich 40€ mehr. Ist ja auch klar für den zusammenbau.Ich wollte schon immer einen Pc selber zusammenbauen aber traue mich nicht wirklich. Meine größten Sorgen sind das der Pc einfach nicht startet. Und hier kommt ihr ins Spiel. Was ich noch sagen wollte sind die Spiele die ich damit spielen will:

GTA V, ARK Survival Evolved, WatchDogs 2, Battlefield 1, Call of Duty Black Ops 3, Minecraft (nur um das Klischee zu erfüllen ;D), Dead Island 2 (falls es je rauskommt) etc.  Ich weiß das einige Spiele wie Ark auf Ultra spielbar sind aber High funktioniert da schon und das reicht auch.

PC-Netzteil
Enermax MAXPRO 600W, PC-Netzteil
schwarz, 2x PCIe 1 x € 54,90*

DVD-Brenner
LG GH24NSD1, DVD-Brenner
schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk 1 x € 14,99*

Arbeitsspeicher
Crucial DIMM 8 GB DDR4-2133, Arbeitsspeicher
CT8G4DFS8213 1 x € 56,90*

Prozessor
Intel® Core i5-7500, Prozessor
FC-LGA4, Kaby Lake 1 x € 207,90*

Festplatte
WD WD20EZRZ 2 TB, Festplatte
SATA 600, WD Blue 1 x € 72,90*

CPU-Kühler
be quiet! Dark Rock 3, CPU-Kühler
1 x € 64,90*

Grafikkarte
ASUS GeForce GTX 1050 Ti STRIX OC GAMING, Grafikkarte
HDMI, DisplayPort, 2x DVI-D 1 x € 174,90*

Tower-Gehäuse
Sharkoon M25-W, Tower-Gehäuse
schwarz, Window-Kit 1 x € 57,90*
Software
Microsoft Windows 10 Home 64bit OEM Alternate, Betriebssystem-Software
64-Bit 1 x € 99,90*

Mainboard
MSI Z270 GAMING PRO CARBON, Mainboard
1 x € 179,90*

Insgesamt: 985,09€

Konfiguration, Selbstbau, Kaufempfehlung, Kompatibilität, Alternate
2 Antworten
Wecher pc ist besser?

Megaport Pc:

Prozessormarke AMD Prozessortyp 68000 Prozessorgeschwindigkeit 4200 MHz Prozessoranzahl 8 RAM Größe 16 GB Speicher-Art DDR3 SDRAM Größe Festplatte 1000 GB Festplatteninterface Serial ATA-600 Graphics Coprocessor Nvidia GeForce GTX1060 Beschreibung Grafikkarte Nvidia GeForce GTX1060 Grafikkartenspeicher DRAM Speichergröße Grafikkarte 3 GB Interface Grafikkarte PCI-E WLAN Typ 802.11bgn Hardware Plattform PC Betriebssystem Windows 10

Oder der CSL Pc:

CPU: Intel® Core™ i5-6500, 4× 3200 MHz, Turbo bis zu 3600 MHz
CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1151/1150
1. Festplatte: 1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
Speicher: 8192 MB DDR4-RAM, 2400 MHz, Kingston
Grafik: GeForce® GTX 1060, 3072 MB GDDR5, 1x DVI, 1x HDMI, 1x DisplayPort, PCIe 3.0, DirectX® 12, inklusive GeForce® Experience™
Mainboard: ASUS H110M-A, Sockel 1151, Intel® H110 Chipsatz, 4× SATA III (6 GBit/s), 2× USB 3.0, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 2× PCIe X1, 2× PS/2, 8-Kanal HD Audio
1. opt. Laufwerk: 24× ASUS Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
WLAN: 300 MBit/s WLAN-Karte - RT3690 Chipsatz, 2 abnehmbare Antennen (Unterstützt IEEE 802.11b/g/n mit 11, 54 und 300 MBit/s)
Sound: 7.1 Sound 8-Channel HD Audio (ALC887)
CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
Gehäuse: Design-Mini-Tower CSL Bohemian Full-ATX, Farbe anthrazit/schwarz, 2× USB 3.0, gebürsteter Edelstahl-Look
Netzteil: 400 Watt CSL Silent-Netzteil, 82% Effizienz
Tastatur/Maus: CSL BASIC wired Tastatur und Maus
Betriebssystem: Windows 10 Home, 64Bit (vorinstalliert und inkl. Installations-DVD)
Software: BullGuard Internet Security (inkl. 90 Tage Updates) - [Testsieger bei Stiftung Warentest - Ausgabe 4/2016]

Den Megaport pc gibts auf amazon für 835,00EUR (angebot sonst kostet er 999 EUR, liegt aber auch daran das dort tastatur maus und bildschirm dabei ist)

Den CSL Pc gibts auf otto.de und der kostet 879,00EUR( hat nur tastatur und maus aber einen intel i5 prozessor)

PS: Schreibt bitte nicht drunter das ich mir selber einen zusammenbauen soll! Ich bin nämlich zu blöd dafür :P

welcher ist besser, CSL vs. Megaport
1 Antwort