Wie soll ich diesen Pc verbessern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Ein neues Netzteil. Steht zwar 500Watt drauf, ist aber nicht drinn, lange nicht. 1x pcie-6 Stecker für eine Grafikkarte... Sehr schlechte Testberichte. Befor dir das Ding durchbremmt und dein halben Pc mit in den Tod reißt, kauf dirn neues Netzteil! Ein vernünftiges. Be-Quiet l8 500Watt sind ok.

  2. Dein Prozessor ist nicht der beste, er würde eine Mittelklassegrafikkarte in manchen Spiele sogar schon ausbremsen. Trotzdem ist eindeutig die gtx 750 die Leistungsbremse. Desshalb eindeutig eine neue Grafikkarte. Entweder eine gtx 960 oder r9 380. Die Variante mit 2gb ist etwas günstiger bei beiden, da musst drauf achten, dass due die Settings nicht zu hoch einstellst. Die Vrambelegung kann man beim zocken mit Programmen überprüfen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaRisma
02.12.2015, 02:21

Trotzdem ist eindeutig die gtx 750 die Leistungsbremse

:-o

Das Board soll ja laut CPU-Support-List(e) auch den kommenden A10-7890K unterstützen, aber ob das nennenswert mehr bringt? Außerdem kenne ich den preis noch nicht, ob der genehm ist?

Gut, das Netzteil hat nicht unbedingt den besten Ruf, aber früher werkelten in meinen Rechnern teils Billignetzteile mit passiver PFC und Leistungsklasse "30PLUS Kuhpisse" (und in manch nebenbei betriebenen Gebrauchsrechnern heute noch) und computeten auch ...

Summa summarum ... ich sehe eigentlich keine sinnvolle Aufrüstung für 250 Euro ...

3
Kommentar von Michael051965
02.12.2015, 08:06

Mein liber Lappen wo hast du den das mit der GTX 750 gelesen ?

Irgendwie steht da was von einer HD 5800.

AMD Radeon HD 5800series (kopiert)

Und dir lieber Fabian rate ich zu sparen und einen neuen PC zu kaufen eine Aufrüstung bringt da nicht mehr viel.

3

Was möchtest Du wissen?