Sie sollte das Notbook vor dem zu klappen wenigstens ausschalten, es sei, es schaltet sich nach dem Ruhezustand automatisch ab- schon alleine wegen des Stromverbrauchs und der unnötigen Erhitzung, wobei die Glühbirnen meistens durch das ein und aus schalten kaputt gehen, nicht durch das brennen. Im Notbook sind aber wesentlich mehr Bausteine, die durch Wärmeentwicklung beschädigt werden können. Die Mechanik spielt auch eine Rolle, ist aber nicht wesentlich im Vergleich zu der Elektronik, die ein Notbook beinhaltet.

...zur Antwort

Nein, PDF ist fester als Papier, dennoch konvertierbar in andere Formate, dann können Links wieder kopiert werden oder aktiviert werden.

...zur Antwort

Toschiba ist nicht das schlechteste, aber ich denke auch nicht das beste. Wenn Du ein MacBook Air oder Pro mit MacOs X kauftst, kannst Du auch paralell dazu Windows 7 starten und hast zwei in einem. Ich habe mich vor einem halben Jahr für ein HP Compaq entschieden, weil HP nicht nur inteligente Harware bietet, sondern auch noch diverse gute Peripherie z.B. Drucker, Scanner, All in One- geräte. Das Design oder das Gesamtkunstwerk spielt dabei ebenfalls eine wichtige Rolle.

...zur Antwort

Um auf dem MacBook ein weiteres BS einzusetzen, brauchst Du noch ein Spezialprogramm, das Dir ermöglicht zwei unterschiedliche BS zum laufen zu bringen- das findest Du sogar günstig auf e-Bay, wobei ich glaube, daß es mit DOS nicht funktionieren wird. Melde Dich bei mir wenn Du es geschafft hast. Mit MacOs X und Win 7 auf MacBook Air klappt es auf jeden Fall.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.