Hallo!

Ich nutze den Telekom-Tarif DSL 2000. Die gemessene Geschwindigkeit liegt aber nur bei 1400, weil die Leitung noch nicht mehr hergibt. Ist nicht üppig, hat aber für meine Zwecke bisher ausgereicht.

Ich würde an Deiner Stelle nichts weiter unternehmen, solange es nicht über eine Festnetzleitung schneller möglich ist. Du sitzt ja hoffentlich nicht den ganzen Tag nur am PC und lädst Riesendateien runter(?).

Die ganze Werbung ist fast nur Geldschneiderei. Anschließend hast Du meist erstmal wochenlang Probleme und weitere Geldausgaben.

Eine WLAN (Funk-)Verbindung kommt für mich aus Sicherheitsgründen nicht in Frage. Ist mir auch viel zu umständlich.

"Schuster bleib bei Deinen Leisten"… und sei zufrieden, wenn alles gut läuft!

Gruß Herold

...zur Antwort

Ja, ich würde auch sagen, die Batterie ist leer. Ich hatte das auch schon mal. Nach dem Wechsel war alles wieder in Ordnung. Die Zeit stellt sich normalerweise per Funkuhr selbst ein. Mußt aber etwas warten...

Falls nicht, mußt Du es selber machen.

...zur Antwort

Also, wenn der bewußte Name mit in einer Auflistung unter "An" oder "CC" steht, brauchst Du doch nur einen Doppelklick auf diesen Namen machen. Dann erscheint ein Fenster "E-Mail-Eigenschaften" und dort steht die Adresse drin.

Die schreibst Du Dir einfach raus und schickst eine separate E-Mail an denjenigen. Da merkt niemand anderes etwas davon.

Zumindest ist das bei mir mit Outlook 2002 so möglich.

...zur Antwort