Wieso setzt der Computer das Datum jeden Tag zurück auf 2001 ?

3 Antworten

Die BIOS COMS Batterie ist leer oder nicht richtig eingesetzt. Besorge Dir eine neue Batterie und tausche diese aus, ist eine Knopfzelle Lithium Batterie auf dem Motherboard. Danach muss man die BIOS-Einstellungen wie Uhrzeit Datum wieder neu einstellen, eventuell auch die Boot-Reihenfolge und Sondereinstellungen zu Geräten - die Standardeinstellungen werden über plug and play automatisch vorgenommen.

Ja, ich würde auch sagen, die Batterie ist leer. Ich hatte das auch schon mal. Nach dem Wechsel war alles wieder in Ordnung. Die Zeit stellt sich normalerweise per Funkuhr selbst ein. Mußt aber etwas warten...

Falls nicht, mußt Du es selber machen.

Gucke mal in deinen Rechner auf das Mainboard und da ist eine kleine runde flache Batterie . Wechsle die mal und dann müsste es weg sein :)

Kaspersky und die Systemwiederherstellung

Bei mir läuft Kaspersky-Security-Suite auf Windows XP. Jetzt musste mal wieder eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Datum gemacht werden. Die (mir) bekannte Folge, Kaspersky meldete, das die schwarze Liste beschädigt ist. Bisher half es eigentlich immer, wenn ich bis zum nächsten Tag gewartet habe, das automatische Update erfolgt ist und alles war wieder in Ordnung. Jetzt tut sich aber nichts, kein automatisches, kein manuelles Update repariert diese schwarze Liste. Was tun?

...zur Frage

Datum Excel in andere Zelle übernehmen aber mit geändertem Jahr

ich habe in einer Zelle das Verkaufsdaten z. B: 31.05.05

ich brauche nun aus berechnungstechnischen Gründen in einer anderen Zelle das gleiche Datum aber immer mit dem Jahr 00 - also in diesem Fall 31.05.00 Wie kann ich Excel sagen, dass er zwar den Tag und den Monat von der anderen Zelle übernehmen soll, jedoch das Jahr immer auf 00 setzt?

...zur Frage

[Profis in Frage gestellt] Brauche Grafikkarte die mit meinem BIOS & Motherboard kompatibel ist

Hallo liebe Community

Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen, da meine zu schwach ist, um mit den Spielen mitzuhalten. (Specs sind unten sichtbar)

Mein Problem ist allerdings, dass mein BIOS seit dem 03.12.2012 nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und ich habe keinen blassen schimmer wie ich meinen BIOS updaten kann (da komplizierter als bei anderen BIOS-Systemen ist). Ich habe die Homepage vom Hersteller durchstöbert, sowie nach BIOS-Updater-Softwares gesucht (ohne Erfolg) (P.S. für die Newbies: Ist das BIOS/Mainboard zu alt, dann funktionieren auch nicht alle neue Hardwares auf ihr).

Ich bräuchte eine Graka die mindestens 60 FPS auf Ultra-Settings läuft (z.B. in BF4). Am besten wäre es wenn sie auch 3 Jahre mithalten könnte. Sollte es keine Graka geben die funktionieren würde, dann wäre es nett wenn ihr mir ein Mainboard empfehlen könntet die mit meinem Fertig-Desktop kompatibel ist.

Ich bedanke mich schon herzlich in voraus, ausserdem begutachte ich auch abstrakte Tipps. (Sollten wichtige Informationen fehlen, dann meldet es mir bitte und mir ist es bewusst, dass ich viel zu oft "ich" verwendet habe, aber umändern dauert mir zu lange, sorry. P.S. Dies ist die schweizerische Schreibweise)

Specs:

  • Systemhersteller: Acer
  • Systemmodell: Predator G3620
  • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro (Neu gekauft)
  • Mainboard / Motherboard: Acer Predator G3620
  • BIOS Hersteller: American Megatrends Inc. (Kürzel: AMI)
  • BIOS Datum: 03/12/2012 | BIOS Version: 04.06.05
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-3770 CPU @ 3.40GHz (8CPUs), ~3.4GHz
  • Speicher: 16GB RAM (2 mal 8GB)
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?