Klar gibt es Unterschiede. Zum einen hat das Teil kein Wlan an Board, also Internet ist nicht möglich, und zum anderen sind nur Monolautsprecher verbaut. Auch von der Verarbeitung soll das Teil eher klapprig und nicht so edel verbaut sein wie die Vorgänger PSPs.

...zur Antwort

schau mal bei wlw.de , da dürften einige kommen. Sei dir aber im klaren, dass du als kleiner und neuer Abnehmer es schwer haben dürftest und Glück haben musst, wenn du überhaupt irgendwo bei einem grosshändler bestellen "darfst". rabatte und vorteile gibts dann entsprechend auch nur bei hohen abnahmemengen, die du als kleinunternehmer und zu beginn wohl kaum haben dürftest.

...zur Antwort

Was auch noch sein kann ist, dass am PC die Treiber für das Ethernet, also LAN nicht korrekt oder garnicht installiert sind. Das äussert sich dann ebenso darin, dass sich keinerlei Seiten öffnen bzw. garkeine Internetverbindung am PC möglich ist. Also ggfs. diese einfach mal installieren.

...zur Antwort

Ich wäre vorsichtig mit irgendwelchen Druckluftpistolen usw., da kann man auch mehr kaputt machen als zu richten. Ich würde den Lüfter freilegen und mal schauen ob du da händisch die gesammelten Fussel wegbekommst und evtl ein wenig pusten. Aber mit pneumatischer Luft oder so würd ich dort nicht zu Werke gehen.

...zur Antwort

Also ich würde ein kaputtes Ladekabel wegwerfen, der Schaden der entstehen könnte wäre wohl um einiges höher, wenn du da selber dran "rumpfuschen" würdest. Ladekabel für Notebooks kosten nicht die Welt, investier die paar Euro und du bist auf der sicheren Seite.

...zur Antwort

Im Prinzip funzt das bei iTunes genau so. Wenn du dein Gerät anschliesst wird es erkannt und innerhalb von iTunes kannst du mittels "Ordner erstellen" usw. die nötigen Ordner anlegen und anschliessend deine MP3 mit dem Gerät synchronisieren und dort rein verschieben.

...zur Antwort

Hast schon mal bei amazon geschaut? Die Musik Downloads die dort angeboten werden sind meines Wissens nach DRM frei, können also beliebig abgespielt werden.

...zur Antwort

Also bei Standard Druckern die nicht explizit eine Vorrüstung für Duplex habe, geht sowas nicht. Es gibt wohl einige HP Drucker die quasi Dupley ready sind, aber nicht die Officejet. Da musst schon beim Kauf darauf achten dass der Drucker duplexfähig ist.

...zur Antwort

Wenn du einen Videochat hast, hast du im Videofenster so ein kleines Symbol wo du das Mikro ausschalten kannst, also stumm, wobei dann keine töne mehr übertragen werden. Wenn du es komplett deaktivieren willst musst du mal in die Audioeinstellungen unter deinem Windows schauen, dort entfernst du es einfach bei dem zu verwendenden Gerät.

...zur Antwort

Also wenn du wirklich während der Deinstallation angeklickt hast, dass du die Mails sichern willst, müssten die sich im "eigene Dateien" Ordner, dort im Ordner IM und dann identities befinden. Wenn es diesen nicht gibt, wirst du wahrscheinlich die Mails mit deinstalliert haben. Dann könntest noch eine Systemwiederherstellung probieren und dann vor dem deinstallieren die Mails sicher, wie man es eigentlich macht.

...zur Antwort

Er kommt ja nicht in sein Routermenü, also wird das mit dem Netz allgemein nichts zu tun haben schätz ich. Evtl hat sich die Box auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und zum einloggen braucht man nun wieder die Werksdaten. Bei der Easybox sind das root / 123456.

...zur Antwort

Ist grad frisch einem gelungen Android auf iPod 4g und iPhone zu installieren, siehe hier: http://thetechjournal.com/electronics/iphone/android-coming-to-ipod-touch-4g.xhtml Allerdings gibt es noch keine Anleitungen usw., aber ich denke mal das wird in Kürze folgen.

...zur Antwort

Wenn es nur um den Windows Ton beim Herunterfahren geht, könntest du in den Soundoptionen bei den Tonprofilen den Sound beim ausschalten deaktivieren. Alternativ kann man bei Windows auch sog. Abmeldeskripte ausführen lassen beim herunterfahren, über sowas sollte sich das regeln lassen. Wie exakt, weiss ich leider nun auch nicht. Aber da hilft sicher google weiter.

...zur Antwort

Da würde mir spontan so ein USB to LAN Adapter einfallen. Den habe ich früher benutzt als ich noch PC hatte und schon LAN für Internet besetzt war, ich aber auch noch eine LAN Verbindung zu meiner DBOX aufbauen wollte. Wäre das einzig praktische was mir dazu einfallen würde.

...zur Antwort

Also das kann mehrere gründe haben. Zum einen natürlich mal von dir unabhängig, kann es am Provider liegen. Dann kann es sein dass auf deinem Rechner Programme laufen die ab und an auf das Internet zugreifen, zbs. Virenscanner oder andere programme die nach hause telefonieren. In solchen Momenten des Internetzugriffs steigt natürlich der Ping kurzzeitig mal hoch. Also probiere mal alle programme zu deaktivieren und schau mal ob es dann die Lags immernoch gibt.

...zur Antwort