Ich würde sagen, den berechnet man aus den Anschaffungskosten des Druckers, dessen voraussichtlicher Haltbarkeit an Jahren, den Kosten einer neuen Tonerkartusche oder Befüllung einer gebrauchten Tonerkartusche & den voraussichtlichen Reparaturkosten des Druckers. Eines ist schonmal klar, die günstigsten Laserdrucker haben meist die teuersten Tonerkartuschen. Also vor dem Kauf eines Laserdruckers schauen, wieviel eine Tonerkartusche kostet und wieviele Seiten man damit drucken kann. Meist ist bei den Laserdruckern auch am Anfang eine halbe Kartusche mit dabei.

...zur Antwort

Ich schliesse mich meinen Vorantwortern an, habe allerdings noch 2 Ideen dazu. 1. Wo befindet sich der Sender? Gibt es ein DECT-Telefon oder Handy in der Nähe oder dazwischen. Das könnte stören. 2. Wechseln Sie doch einmal den Kanal an Ihrem WLAN-Router. Vielleicht überschneidet sich die Frequenz. Bei mir hat es geholfen, das DECT-Telefon abzuschaffen und eine externe Wlan-USB-Karte anstatt der Notebook-internen Antenne zu verwenden.

...zur Antwort

Sie können beim Übertakten die Leistung Ihres Computers steigern. Dies passiert meist mit Hilfe einer besseren Kühlung am Processor,da durch die Übertaktung mehr Wärme am Processor entsteht. Es gibt bereits übertaktete Systeme, die auch optimal gekühlt werden. Wenn Sie es selbst an Ihrem Rechner ausprobieren wollen, sollten Sie sich bewusst sein, das jegliche Garantie auf Ihren PC entfällt. Aber wenn Sie einen alten PC haben, bei dem es nicht so schlimm ist, wenn er kaputt geht, dann fröhliches Experimentieren.

...zur Antwort