Hallo trueberdix, prinzipiell funktioniert das ausblenden so: Extras-Optionen-Openoffice.org-calc-Ansicht, unter "optische Hilfen" den Haken bei "Gitterlinien" entfernen.

Habe meine Laptop gerade nicht da und kann das teilweise Ausblenden leider nicht ausprobieren.

...zur Antwort

Das ist im Prinzip bei allen Sticks (Festplatten) so. Ich sehe im Bild, dass du den Stick auf NTFS formatiert hast. Die NTFS-Verwaltung belegt dabei jeweils einige MB eines Datenträgers.

Dies ist auch ein Grund dafür warum man früher USB-Sticks kleiner als 128MB nicht NTFS-formatieren konnte.

...zur Antwort

Das können meines Wissens nach alle Video-Bearbeitungs-Programme.

Man zieht einfach ein Bild in die "Zeitleiste", dorthin wo man normalerweise auch ein Video einfügen würde. Die Dauer, die das Bild gezeigt wird lässt sich dann einfach über ein "dehnen" bzw. "stauchen" des Bildes in der Zeitleiste einstellen.

Anschließend legt man einfach noch eine Sounddatei in den Ton-Kanal.

...zur Antwort