nachdem ich Ihre Schilderung mehrmals gelesen habe, stelle ich leider mehreren Fragen an Sie, aber trotzdem gute Frage haben Sie gestellt, finde ich:)

  1. Sind Sie nun wirklich sicher, dass Ihre "Drucker 'MG5150' " von HP sein sollte?
  2. Hat das Gerät Scan-Funktion?
  3. Ob Sie schon mal mit einem Scanner gearbeitet haben? (dann wissen Sie bestimmt von Vergrößerung und originalgetreuen Qualitäten normalerweise keine Rede sein sollte:)
  4. Haben Sie sorgfältig das DruckerHandbuch durchgelesen?
  5. Wurden die Anleitungen vom Manual genau gefolgt, die Treiber zu installieren/ Sind die Treiber installiert?

Wenn diesen Fragen gut beantwortet würden, wäre erstmal ein erfolgreicher Scan möglich, so vermute ich, normalerweise...

Sollte es sich tatsächlich um PIXMA_MG5150 von Canon handeln, könnte ich vielleicht ein wenig beim Scannen helfen, weil ich auch Canon PIXMA benutzt habe...

Meine Erfahrung:

  • Treiber muss richtig installiert werden.

  • "Canon Solution Menu EX" unverzichtbar, um vielseitig Scan-Bild aufzunehmen & bearbeiten usw. (Bild)

...zur Antwort

War die Anzeige wie folgendes....?

"This kernel requires the following features not present on the CPU: pae cmov
Unable to boot - please use a kernel appropriate for your CPU"

ich habe nur solche Auskunft gefunden,,

http://www.linuxquestions.org/questions/linux-kernel-70/true-image-boot-problem-cmov-feature-not-present-on-cpu-688731/

...zur Antwort

Ich bevorzuge die Notebook-CD, da die Treiber auf diesem Computer schon von Fachleute geprüft worden sind. Es kann zwar schon sein, dass die nicht mehr aktuell sind, aber in der Treiber-Welt ist es auch nicht je neuer desto besser. Und die originale funktioniert meistens auch schon optimal, weil sie einfach mit Hardware kompatibel sind...

Auf der anderen Seite kommt es darauf an, was für OS (Betriebssystem) man benutzt. z.B. Windows 7-Treiber automatisch suchen - so geht's http://www.helpster.de/windows-7-treiber-automatisch-suchen-so-geht-s_79287

(aber dann alle Angaben ohne Gewähr, weil es nicht mehr mit Windows zu tun hat...)

...zur Antwort
  1. Hast du schon AntiVirus auf dem Computer?
  2. Ob die SD Karte sichtbar verschmutzt ist? (Reinigen mit Vorsicht?)
  3. mit "Recuva portable" (freeware) /... probiert?

Ist die Karte schon alt?

...zur Antwort