Da die Grafikkarten für Notebooks allgemein eine schwächere Leistung haben,als Desktop Pcs,kann man davon ausgehen,das dies nicht möglich ist.Es kommt auf die Leistung der Grafikkarte an und an die Anschlüsse.Wenn es nur ein normales Notebook ist wird es nicht funktionieren,da die leistung der Grafikkarte zu schwach ist.Bei Gamer Notebook könnte es sein.Bitte schaue mal die Grafikkartedetails an was da beschrieben ist.Normalerwqeise steht da bei ob man ein oder Zwei zusätzliche minitore noch damit betreiben kann.Wenn zwei zusätzliche Monitore betreiben werden sollten,dann wäre es schon drei.Und das wäre wahrscheinlich nicht möglich.Einen zusätlichen würde denke ich,gehen,ohne Probleme.Auch bei normalen Desktop PCs ist es ebenfalls nicht immer gegeben zwei oder drei Monitore anzuschließen,weil es eben auf die Leistung der Grafikkarte ankommt.

...zur Antwort

Wenn das regelmässig auftritt,dann ist hier mit wahrscheinlichkeit ein Gerätetreiberfehler vorhanden. Kann aber sein,das beim nächsten Neustart es nicht mehr vorkommt.Denn dieses hatte ich auch schon mal.Beim nächsten Neustart trat dieser Fehler nicht mehr auf.Auch von einem Drittanbieter des Systemdienst kann fehlerhaft sein.Probiere erst mit einem Neustart und schaue mal,ob der Fehler wieder auftritt.Ansonsten,musst du schauen,welchen Treiber oder Programm du installierst hast und dies dann deinstalieren.Dann müsste der Fehler behoben sein.

...zur Antwort

Server PCs sind eigentlich nicht geeignet zum Zocken.Da würde ich lieber einen normalen PC kaufen.Wenn man z.B. günstig aufrüsten will und nicht unbedingt die neueste Technick braucht,kann man auch etwas ältere CPUs kaufen oder Mainboards,die aber genügend Leistung haben für die moderne Spiele.Da wäre zum einen der CPU 8400 von Intel.Ist zwar ein Zweikerner,kann man aber super übertakten.Von Grund aus hat er 3,0GHZ.Locker kann man ihn aber bis zu 3,5 oder sogar (Mainboard und RAM abhängig)auf 4,0GHZ hochtakten.Man kann aber auch für den gleichen Preis ein Vierkerner kaufen z.B. den Quad 9400Der hat aber einen nur einen Grundtakt von 2,67GHZ.Der 8400er hat aber eine größeren L2 Chache Speicher.Und das ist ja das ausschlaggebende bei CPUs,was die Geschwindigkeit anbetrifft.Also nicht so sehr die Taktzahl.So kann man locker für ca. 1000€ ein super Gamer PC zusammen stellen,der genügend Leistung hat für die jetzigen und kommende Spiele.Man kann aber auch ein Core i7 kaufen den i7860 der kostet aber ca. gut 70-80€ mehr.Es ist jedenm überlassen,wieviel Frapesrate er im Spiel haben möchte.Natürlich je höher desto flüssiger spielbar.Jetzt kommt es drauf an,ob man super Grafik haben will im Spiel,dann hat man natürlich weniger Frapsrate oder aber man will einfach flüssig spielen und man hat weniger gute Grafik.Um die neuesten Spiele gut und flüssig spielen zu können muss man schon ca. 800€ für ein PC investieren.Ideal ist zischen 1000-1200€.Alles was darüber hinaus ist.Ist schon ein Highend PC der Oberklasse.Wer das Geld dafür hat?

...zur Antwort

Da sehe ich wenig Chancen.Gerade bei Handys.Bei Festnetz-Nummern könnte man es eher raus bekommen,da man ja zumindest schon weiß welche Ortsvorwahl man hat.Eher glaube ich die Polizei oder Geheimdienst könnte das herausbekommen.Das einzige wäre die Nummer anrufen,dann mal sehen wer sich meldet.Wenn jemand sich mit Nachnahme meldet,dann kann man mal im Telefonregister mal nachschauen,bzw. prüfen ob dies übereinstimmt.

...zur Antwort

Der zweite Punkt ist dieser,dass man beachten muss,das auch der RAM Speicher mit übertaktet wird.Man braucht also zum übertakten ein gutes Mainboard,am Besten eines mit Dual-BIOS,damit man wenn man übertaktet hat und alles stabil läuft,es abspeichern kann.Das hat somit einen Vorteil,falls man Speicher ausbauen muss,bzw. ersetzen,dann muss man die Taktrate vom CPU wieder heruntersetzten.Erst dann kann man wieder übertakten.D.h. man braucht nur noch das BIOS laden und nicht wieder einzeln einstellen,außer die Latenzen des RAM-Speicher.Die Taktrate des CPUs muss man immer Schrittweise erhöhen (10MHZ)(am Anfang kann man mehr z.B.50MHZ)dann immer wieder.Dann immer wieder in Windows reingehen und Prime 95 laufen lassen für ca.10-20Minuten.Richtiges übertakten ist keine Sache von 10 Minuten wie bei der Grafikkarte.Aber auch bei der Grafikkarte sollte man sich mind. 30-60 Minuten Zeit lassen und auch da immer wieder Tests machen wie Benchmarktests.Gutes und richtiges Übertakten kann somit mehrere stunden dauern,inklusive Stabilitätstests.Manche Spiele hängen davon ab,das sie nicht während des Spieles abstürzen.Bei Gothic 2 ist das z.B. der Fall.Ich gebe dir den Rat kaufe dir die Computerzeitschrift PC Games Hardware (Mit DVD Ausgabe)die kommt jeden Monat heraus und kostet 5,30€ dort stehen solche Anleitungen drin,wie man seine CPU übertaktet.Allerdings schreiben sie auch ohne Gewähr und auf eigenes Risiko.Diese Zeitschrift lese ich schon 6 Jahre und habe viel durch diese Zeitschrift gelernt,weil sie eben sich auf Hardware bezieht,aber auch so manche Software Ratschläge gibt.Außerdem weiß man dann immmer die neuesten Preise von Hardwaren,die Leistungen davon und wann die Neuesten auf dem Markt kommen.Kann ich nur jeden empfehlen. Gehe mal zu www.pcgameshardeware.de dort siehst du welche Angebote du dort bekommst.Oft sind auch gute Spiele dabei.Also ich habe dir jetzt mal einen Überblick gegeben,auf was man achten muss beim übertakten.Mache es aber nicht alleine,wenn du es noch nie gemacht hast.

...zur Antwort

Die Übertaktung des CPUs dient dafür die Gesamtleistung des Systemes zu steigern.Oft machtt man es mit der Verbindung das man die Grafikkarte mitübertaktet.Oft kann man dadurch bis 30% mehr Leistung herausholen.Übertaktung ist völlig unbedenklich,solange man sich an gewisse Regeln hält. Und das ist ganz wichtig um sein CPU vor Dauerschaden zu schützen.Nicht bei jeden CPU macht eine Übertaktung sinn.Wenn maqn einen CPU z.B. nicht mehr als 10% übertakten kann,so macht es keinen Sinn.Bei einer Übertaktung von ab 30% macht es Sinn.Man benötigt keien Software.Man geht entweder ins Bios oder man hat ein Tool zum übertakten.Hat man das noch nie gemacht,sollte man entweder jemand zur Seite nehmen,der davon Ahnung hat oder eine genaue Anleitung nehmen,wie es genau beschrieben ist wie man übertaktet.Man benötigt das Tool Prime 95.Das kann man kostenlos downloaden.Mit diesem Tool testet man in erster Linie,ob das System stabil läuft,sonst braucht man mit dem übertakten gar nicht beginnen.Dieses Tool lässt man mal für ca.30-60 Minuten laufen.Dabei wird der CPU zu 100% ausgelastet.Hier ist jetzt entscheident,das man eine gute Kühlung hat.Stürtzt das System ab,so kann man davon ausgehen,das man keine ausreichende Kühlung hat.Man sollte schon den Standart kühler gegen einen besseren austauschen.Dieser kostet ca. ab 30€ aufwärts soviel muss man schon für einen CPU investieren.Das nächste was auch zu beachten ist,ist die Gehäuselüftung,damit es nicht zum Wärmestau kommt.Mindest ein Lüfter vorne und Hinten muss vorhanden sein.So es möglich ist am Gehäuse sollte man auch seitlich noch einen einbauen.Dies ist der erste Schritt den man machen muss,bevor man übertaktet.Fortzetztung folgt.

...zur Antwort

Da kann ich meine Vorredner nur anschließen.Erst mal alles überprüfen,wenn die Netzwerkkarte doch kaputt sein soll kann man sie leicht ersetzen.Ich kann dir da die USB Netzwerkarte von TP Link empfehlen.Mit 300Mbps kostet diese bei Amazon.de nur 15€.Brauchst du eine mit weniger,so zahlst du höchstens 10€.Also zehnmal billiger als eine Reperatur.Und in spätenstens 3 Tage hast du die USB Netzwerkkarte.

...zur Antwort
Grafikkarte

Das kann man so nicht sagen.Wenn man ein Highend PC nehmen würde dann würde ich sagen der CPU.Da der teuerste ca. 1000€ kostet.Dann die Grafikkarte die ca.400-500€ kostet.Das billigste davon ist natürlich der Kühler.Es gibt ein CPU Kühler der kostet allerdings 100€.Ansonsten liegt der Schnitt bei ca.30€.Also klar ist entweder Grafikkarte oder CPU.Das sind die teuersten Komponenten.Gut für ein Gamer PC braucht man nicht einen so starken CPU.Da geht es auch etwas billiger.Also würde ich sagen,Grafikkarte leicht vorne.

...zur Antwort

Frage Warum willst du deine Auflösung bei dem Monitor erhöhen? Du musst immer die Auflösung deines Monitors wählen,der dafür geignet ist.Natürlich kannst du bei Spielen mit einer hohen Auflösung spielen.Das hat nichts mit der Übertaktung zu tun.Nur es macht keinen Sinn bei deiner Grafikkarte,weil du eine sehr schwache Grafikkarte hast und du auch gar nicht damit spielen kannst.Deswegen ist diese Auflöung ein Witz.Merke dir mal eines je stärker deine Grafikkarte ist,um so mit einer höheren Auflösung kannst du spielen.Natürlich braucht man auch den entsprechenden Monitor dazu.Beispiel bei einem 19"Zölligen Monitor kann man nicht mit einer Auflösung von z.B.1920X1200 das funktioniert nicht.Dafür benötigt manb schon einen 24" oder 30"Zölligen Monitor.Um deine Frage zu beantworten,dies ist die höchste Auflösung die du benutzen kannst,allerdings nur bedingt und es musss einen Sinn machen.

...zur Antwort

Bitte die Tastatur sofort ausschalten.Richtig die Batteie raus machen und trocknen.Hinten das Gehäuse öffnen und alles rausbauen was möglich ist und trocken reiben.Noch nicht einbauen.Das notebook sollte geöffnet bleiben und an einen geigneten Platz stellen,wo es etwas warm ist. und vollkommen trocknen lassen.Am besten 2-3 Tage.Dann alles wieder einbauen.Und dann auf gut Glück alles ausprobieren,und hoffen es hat auf dem Mainboard keinen Kurzschluß verursacht.Das ist das Einzige was du tun kannst.

...zur Antwort

Ich würde mal versuchen in den abgesicherten Modus zu gelangen.Das ist momentan die einzige Möglichkeit von dort etwas zu reparieren.Hast du vielleicht das Betriebssystem Knoppix? oder Linux? Bei Knoppix muss man bloss die Bootreihenolge im BIOS ändern.Also auf CD stellen.Dann würde man es sehen,ob es ein Software oder Hardware Problem ist.Oder wie mein Vorredner schon geschrieben hat.Den PC mehrmals versuchen zu starten.

...zur Antwort

Aus einem ganzen Film wirst du wahrscheinlich kein Bildschirmschoner machen können.höchstens einzelne Bilder daraus.Das kann man z.B. mit einer TV karte machen.Den Film drüber spielen lassen und da gibt es einen Knopf,wo man drauf drückt und man einzelne Fotos daraus machen und diese kanmn man dann als Bildschirmschoner verwenden.

...zur Antwort