Schau einmal auf www.dasauge.de - dort kann man sich registrieren und ein Jobangebot einstellen. Daneben gibt es auch viele "Job-Seiten" auf denen man das auch machen kann. Die Kosten bei den Magento Programmierern variieren schon ein bisschen, da gibt es die Freelancer, die im Vergleich zu ganzen Agenturen natürlich immer einen Tick günstiger sind. Die Zahl der Produkte an sich spielt dabei keine Rolle...

...zur Antwort

Wenn du ins Bios kommen kannst, dann setze einmal die Einstellungen komplett zurück - das könnte schon helfen. Wenn das nicht geht, dann musst du mit der Windows DVD den Rechner starten (also davon booten lassen) und dann über die Reparaturfunktion versuchen, den Fehler zu beheben. Wenn auch das nicht klappt, dann wirst du wohl das System neu installieren müssen (glaub ich aber nicht, dass du so weit gehen musst).

Zur Sicherheit würde ich auch einmal den Rechner öffnen und schauen, ob die ganze Hardware (RAM-Riegel, Grafikkarte, Kabel) richtig sitzt.

...zur Antwort

Deinstalliere Chrome einmal komplett und mach dann eine frische Neuinstallation. Der Rechtsklick ist auch bei Chrome möglich, ganz sicher. Lade den Browser aber bitte direkt von der eigenen Seite herunter, nicht von irgendwelchen anderen "Anbietern":

http://www.google.com/chrome/intl/de/landing_win.html?hl=de&hl=de

...zur Antwort

Man kann die auch per Vorauszahlung machen, hier ein Auszug aus den Informationen zu den Zahlungsoptionen:

II. Überweisung: Bei der Verwendung dieser Option nehmen Sie Einzahlungen per Überweisung von Ihrem Bankkonto auf Ihr AdWords-Konto vor. Die Anzeigenschaltung beginnt, sobald Ihre Einzahlung eingegangen ist und bearbeitet wurde.

(Quelle: Google Adwords Support)

...zur Antwort

Wandel sie einmal in .Mov Dateien um, mit dem H.264 Codec, halte die Bitrate auf ca. 1500 oder mehr, dann leidet die Qualität nicht so. Falls du Software für das Konvertieren brauchen solltest, schau einmal nach dem Programm SUPER; einfach bei Google: "SUPER Download" eingeben.

...zur Antwort

Du musst mit dem Wert für Toleranz ein bisschen spielen, d.h. ein bisschen herum probieren, je geringer der Wert, umso präziser die Auswahl. Wenn du dann ein halbwegs gutes Ergebnis hast, kannst du auf dem Button daneben die Kante verbessern. Dabei öffnet sich ein seperates Fenster und du kannst Feineinstellungen inkl. einer Vorschau, vornehmen. Ich würde dir empfehlen, abwechselnd mit dem Zauberstab und dem Schnellauswahlwerkzeug zu arbeiten, die Auswahl kannst du dann mit gedrückter Strg Taste erweitern.

...zur Antwort