Das Betriebssystem kann an und für sich selbst nicht schnell sein, es unterstützt einen dbei nur. Wenn du das so willst wie beschrieben, dann nimm auf jeden Fall Linux. Am besten JoliCloud oder Lubuntu.

...zur Antwort

Versuch es mal mit VideoSpin von Pinnacle, mehr fällt mir gerade nicht ein, denke aber nicht das du Glück hat, oder frag doch mal nen Freund mit Mac?

...zur Antwort

Probiere es entwder mal mit rechtsklick auf die .exe und stell den Kompatibilitätsmodus ein, so das er denkt du führst es mit XP aus oder eben direkt den XP-Mode, der XP virtualisiert.

...zur Antwort

Also entweder hast du ausversehen Dateien von Windows selbst gelöscht, iwelche Systemdateien oder der Windows-Installer hat ein Problem. Versuch doch einfach mal Word neuzuinstallieren, denke das dürfte am ehesten das Problem lösen. Und sag docha uch mal mit wlechem Programm du die Löscungen vorgenommen hast, solche Entrümpelungen haben meist nämlich nur einen Placebo-Effekt, können aber wie in deinem Fall viel öfter Probleme als Verbesserungen mit sich bringen. Nur der CCleaner ist hier eigentlich wirklich zu empfehlen. Gib auch nie Geld für TUneup Utilities oder so aus.

...zur Antwort

Ich würde dir empfehlen das nachts zu machen oder allgemein dann wenn du nebenher nicht arbeitest. 1. wird es durchaus zu Verzögerungen kommen die einen nerven und 2. sollte das System eigentlich schon ruhen denn während dem surfen werden Daten in den Cache geladen etc. und das kann die Defragmentierung durchaus uneffizienter machen.

...zur Antwort

Wenn du eine Zeitspanne willst dann ist es am besten du reinigst ihn so oft wie du auch normal staubsaugst, denn mit einem feineren Aufsatz kannst du dann grade den Lüfter reinigen. Etwas aufschrauben macht hier eh erst dann Sinn wenn du Probleme feststellt die sehr selten sind.

...zur Antwort

Du kannst natürlich eine zusätzliche Soundkarte einbauen, bspw die von Creative, die sehr gut sind. Und da gibts es auch keine Probleme wenn du Onboard-Sound hast. Hast du shconmal versucht den Treiber komplett zu deinstallieren und dann den neuesten zu installieren? (Für die Realtek sind das die neuesten, falls du den hast: http://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek_ac97_audio-treiber/ ) Und sons mal bei deinem Motherboard-Hersteller schauen.

...zur Antwort