Javascript ist für Browser gedacht, um den Servern Rechenarbeit abzunehmen und Verbindungsaufwand abzunehmen (z.B. wenn schon im Browser geprüft wird, ob das Formular richtig ausgefüllt ist, braucht das nicht erst der Server festzustellen und es geht für alle Beteiligten schneller). Javascript heißt es nur aus Marketing Gründen - es ist einfach eine Scriptsprache, die Zeile für Zeile abgearbeitet wird.
Java ist da eher eine richtige Programmiersprache mit weit mehr Funktionen , Leistung und Macht (z.B. zum Schreiben von Dateien usw.). Java Programme können auch wesentlich komplexer sein, als Javascipt. Außerdem wird Java kompiliert - kann also nicht direkt verarbeitet werden, so wie du es geschrieben hast.

...zur Antwort

Wenn du meinst, dass das dann noch gut aussieht ...
Wenn du mehr Platz brauchst, kannst du über Datei->Seiteneigenschaften festlegen, wie groß der Platz vom Textende bis Papier-Seitenende ist. Dann rutscht auch die Fußzeile weiter runter. Außerdem kannst du über die Formatvorlagen, die für die Fußzeile so zu ändern, dass sie keine Abstand nch oben hat. Aber die Fußzeile ist immer eine ganze Zeile. Dass sie nur rechts in einer Zeile ist, habe ich noch nie hinbekommen.

...zur Antwort

Minitube ist so ein Programm, dass dir Youtube Filme direkt ausgibt. Gibts allerdings bisher nur für Linux und Mac. Wenn du Windozer bist, musst du nach anderen Programmen schauen (muss da auch was geben).

http://flavio.tordini.org/minitube

...zur Antwort