Was ist der Unterschied zwischen Java und Javascript?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Javascript ist für Browser gedacht, um den Servern Rechenarbeit abzunehmen und Verbindungsaufwand abzunehmen (z.B. wenn schon im Browser geprüft wird, ob das Formular richtig ausgefüllt ist, braucht das nicht erst der Server festzustellen und es geht für alle Beteiligten schneller). Javascript heißt es nur aus Marketing Gründen - es ist einfach eine Scriptsprache, die Zeile für Zeile abgearbeitet wird.
Java ist da eher eine richtige Programmiersprache mit weit mehr Funktionen , Leistung und Macht (z.B. zum Schreiben von Dateien usw.). Java Programme können auch wesentlich komplexer sein, als Javascipt. Außerdem wird Java kompiliert - kann also nicht direkt verarbeitet werden, so wie du es geschrieben hast.

Mit Java auf Online DB zugreifen oder was wäre in diesem Fall die Alternative?

Ich möchte ein Programm erstellen, mit dem man Daten eingeben und auslesen kann und das einige Berechnungen durchführt und Statistiken erstellt. Auf einem lokalen Rechner kein Problem. Nun soll das Programm aber von jedem Rechner aus funktionieren und mit einer Datenbank verbunden sein, die online auf einem Server liegt.

Nun kann ich leider nur Java und PHP programmieren. PHP finde ich etwas unhandlich im Gebrauch mit HTML.

Geht es auch mit Java irgendwie? Ich habe programmieren nie studiert und mir alles nur selbst beigebracht. Wenn das Programm lokal läuft, ist es kein Problem. Nur wenn die DB online ist, habe ich ein Problem.

Am liebsten würde ich Java verwenden, da ich hier fit bin. PHP nur wenn es mit Java nicht geht.

Und aus Interesse: Welche Programmiersprache würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?