Ja, ich würde immer original Toner verwenden. Ich habe auch schon einmal einen anderen Toner gekauft und hatte nur Probleme damit. Der Toner wurde nicht richtig fixiert und alle gedruckten Blätter haben geschmiert!

...zur Antwort

Normalerweise sollte das klappen. Ich weiß nicht genau ob eine der Karten für 3 Monitore geeignet ist. Ansonsten schließt du halt 2 Monitore an eine Grafikkarte und einen an die andere. Das sollte dann normalerweise klappen.

...zur Antwort

Ja, es sollte vollkommen ausreichen wenn du so eine Reinigung einmal im Jahr machst. Es kommt aber auch darauf an in was für einer Umgebung du das Notebook verwendest. Wenn du es z.B. häufig im Bett benutzt dann sammelt sich schneller Staub an. Ob die Lüfter gereinigt werden sollten merkst du auch häufig daran wenn die Lüfter mit der Zeit immer lauter werden.

...zur Antwort

In dem Bereich sieht es eigentlich bei allen Berufen gut aus. Du solltest für dich entscheiden was dir am meisten liegt. Wenn du Programmierer werden willst solltest du Fachinformatiker-Anwendungsentwicklung wählen. Wenn du mehr mit EDV-Systemen und der ganzen Infrastruktur in einem Betrieb arbeiten möchtest, dann solltest du Fachinformatiker-Systemintegration wählen. Informatikkaufmann oder Systemkaufmann sind wie der Name schon sagt nicht ganz so technisch sondern gehen mehr in Richtung Wirtschaft. Diese Berufe findet man häufig in einem Computereinzelhandel.

...zur Antwort

Die landesweit in Polen tätigen Internetanbieter sind Chello, Crowley Data Poland, Netia und TP Internet. Darüber hinaus gibt es zahlreiche lokale Internetanbieter, so dass sich Vergleiche lohnen.

Jeder Anbieter hat eigene Tarife und unter Umständen spezielle zusätzliche Serviceleistungen. Die Verbindungsqualität ist bei allen Anbietern gut und es kommt nur selten zu Verbindungsabbrüchen oder Ausfällen. Standardmäßig werden in Polen Breitbandinternetanschlüsse angeboten. Modemverbindungen sind eher unüblich und veraltet.

Um einen Internetanschluss zu bekommen können Sie einen Anbieter entweder per Webseite, Telefon oder vor Ort in einem Geschäft kontaktieren. In den meisten Fällen müssen Sie einen Langzeitvertrag abschließen. Die Freischaltung Ihres Anschlusses sollte 14 Tage nach Vertragsschluss erfolgen, kann aber in Einzelfällen deutlich länger dauern.

...zur Antwort

Ich hatte meine Computer bisher immer mindestens 3 Jahre benutzt. Solange sollte meiner Meinung nach ein Rechner durchhalten können. In 3 Jahren tut sich auch eine Menge an den neunen Geräten und Technologien. Natürlich hängt das auch davon ab wie lange das Gerät funktioniert. Wenn es einfach kaputt geht, muss natürlich ein neues her.

...zur Antwort

Hat dein Notebook einen DVI Ausgang? Es gibt DVI zu HDMI Adapter die du dann verwenden könntest. Eine andere Lösung würde mir jetzt nicht einfallen.

...zur Antwort

Wenn du das Mausrad reindrückst, hast du noch eine zusätzliche Taste. Kannst da z.B. Doppelklick drauflegen.

...zur Antwort